Pneumologie / Thoraxchirurgie

 

 

Unsere Abteilungen und Fachkliniken für Pneumologie (Lungen- und Bronchialheilkunde) und Thoraxchirurgie bemühen sich um die umfassende medizinische, soziale und emotionale Betreuung aller Patienten mit Lungenerkrankungen und deren Folgen.

 

Diese speziellen diagnostischen Angebote runden das Behandlungsspektrum der Pneumologie ab.

 

  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Bronchoskopie (Spiegelung der Luftwege)
  • Thorakoskopie (Spiegelung der Brusthöhle)
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung) und Biopsie von Thorax (Brustraum), Mediastinum (Mittelfellraum) und Bronchien
  • Echokardiographie (Herzultraschall)
  • Rechtsherzkatheter (Messung des Blutdrucks im Lungenkreislauf)
  • Schlaflabor

 

Ergänzt wird die Pneumologie von der Thoraxchirurgie (Chirurgie aller Erkrankungen des Brustkorbes mit Ausnahme des Herzens). Krankheiten wie die chronische Bronchitis, Infektionen der Lunge, des Mittel- und des Rippenfelles, Lungenüberblähung (Emphysem) oder Lungenkrebs fordern ein hohes Maß an diagnostischer und therapeutischer Kompetenz.

 

Unsere Fachklinik für Pneumologie / Thoraxchirurgie in Treuenbrietzen genießt mit seiner integrierten Versorgung von Patienten mit Lungenkrankheiten und Störungen der Atmung den Ruf eines pneumologischen Zentrums im Großraum Süd-Brandenburg.