Hausnotruf Potsdam

In unserem Hausnotruf stecken 30 Jahre Erfahrung

Das Hausnotrufsystem der Johanniter sorgt seit 30 Jahren dafür, dass sich Menschen zuhause sicher aufgehoben fühlen. Wer für sich und andere Verantwortung trägt weiß, wie wichtig es ist, sich rund um die Uhr auf Hilfe verlassen zu können – wenn es plötzlich mal nötig sein sollte: Knopfdruck genügt!

Der „Knopf für alle Fälle“ findet sich sowohl an der Basisstation als auch am Sender, der immer am Körper getragen werden sollte. Ein Knopfdruck genügt und der zuvor mit dem Teilnehmer besprochene Ablauf wird in Gang gesetzt.

Was kostet der Johanniter-Hausnotruf?

Pro Monat kostet der Hausnotruf ab 18,36 € in der Basis-Version (Basisstation und Funksender). Und schon ab Pflegegrad 1 kann geprüft werden, ob die Pflegeversicherung diese Kosten ganz oder zum Teil übernimmt.
Mehr als das Basispaket bieten unsere Zusatzleistungen, wie z.B. die Schlüsselhinterlegung, der Schlüsseltresor Rauchwarnmelder, der Johanniter-Einsatzdienst u.v.m.
Die Kosten für den Hausnotruf sind von der Steuer absetzbar. Das hat der Bundesfinanzhof unlängst in einem Urteil entschieden (Az. VI R 18/14). Demnach gilt der Hausnotruf als haushaltsnahe Dienstleistung und kann in der Steuererklärung als steuermindernd angegeben werden.

Weitere Informationen zum Johanniter-Hausnotruf

Hausnotruf bestellen

Rufen Sie uns (gebührenfrei) an: 0800 3233 800

Oder lassen Sie sich von uns anrufen: hier für einen Rückruf klicken

Hausnotruf verschenken

Zum bestellen einfach hier klicken

Infos zum Hausnotruf-Geschenkpaket: hier klicken

Hausnotruf zu Hause vorführen lassen

Rufen Sie uns (gebührenfrei) an: 0800 3233 800

Oder lassen Sie sich von uns anrufen: hier für einen Rückruf klicken

Preisliste Hausnotruf

Paket Leistungsumfang Preis zzgl.
Basispaket • Bereitstellung und Wartung des Hausnotrufgerätes und des Handsenders (als Armband, Kette oder Clip)
• Einweisung in den Umgang mit dem Gerät
• Anschluss an eine 24 h mit Fachpersonal besetzte Hausnotrufzentrale
• Entgegennahme von Notrufen und Einleitung von Hilfemaßnahmen
• Benachrichtigung der vorher bestimmten Kontakt-personen, Betreuungspersonen/Sozialstationen oder gegebenenfalls des Rettungsdienstes
• Mängelbeseitigung innerhalb von 24 h
• Wohnraumberatung und Hinweise auf eventuelle Risiken Geräteversicherung

(Bei Vorhandensein einer Pflegestufe können die monatlichen Kosten für das Basispaket sowie der einmalige Zuschuss für die Anschlussgebühr in Höhe von 10,49 Euro von der zuständigen Pflegekasse übernommen werden. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung)
18,36 Euro je Monat einmalige Anschlußgebühr 40,00 Euro
Basispaket mit GSM-Gerät
(z.B. bei nicht Vorhandensein eines Telefonfestnetz-anschlusses)
Alle Leistungen des Basispaketes 29,36 Euro je Monat einmalige Anschlußgebühr 40,00 Euro
Schlüsselpaket* • Alle Leistungen des Basispaketes inkl. Tagestaste
• Hinterlegung eines Haus-/Wohnungsschlüssels
• Sicherstellung eines 24 h Einsatzdienstes zur Wohnungsöffnung. Hilfeleistung im Rahmen der Ersten
Hilfe z. B. Hilfe nach Stürzen. Bei Bedarf: Koordination
weiterer Hilfsmaßnahmen durch den Rettungs- oder
Pflegedienst
42,00 Euro je Monat einmalige Anschlußgebühr 40,00 Euro
Schlüsselpaket mit GSM-Gerät*
(z.B. bei nicht Vorhandensein eines Telefonfestnetz-anschlusses)
Alle Leistungen des Schlüsselpaketes 53,00 Euro je Monat einmalige Anschlußgebühr 40,00 Euro
Sicherheitspaket* • Alle Leistungen des Schlüsselpaketes
• Rauchmelder mit Funkkontakt zum Hausnotrufgerät
• Wöchentliche Kontrollmeldung (lautlos)
52,60 Euro je Monat einmalige Anschlußgebühr 40,00 Euro
Schlüsseltresor Um Helfern im Notfall einen schnellen und sicheren Zutritt zur Wohnung zu gewährleisten, kann der Schlüssel vor Ort mit Sicherheitscode verwahrt werden. einmaliger Kaufpreis ab 79,00 Euro

* Voraussetzung für die Nutzung ist mindestens ein Hausnotruf Basispaket


Bei Vorhandensein einer Pflegestufe können die monatlichen Kosten für das Basispaket sowie der einmalige Zuschuss zur Anschlussgebühr in Höhe von 10,49 Euro von der zuständigen Pflegekasse übernommen werden. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung.

Zusatzgeräte/Zusatzfunktionen

Für noch mehr Sicherheit zu Hause können weitere Notruf- bzw. Sicherheitsgeräte zugebucht werden:

  • Rauchwarnmelder (Installation erfolgt durch eine geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN-Norm 14676)
  • Falldetektor (registriert Stürze)
  • zusätzlicher Funkhandsender
  • Einbruchmelder
  • Bewegungsmelder
  • Wasserstandmelder
  • Gasmelder
  • Temperaturmelder
  • Zugtaster
  • Reichweitenverstärker für Funkhandsender
  • Aktivitätssensor "Ambiact"

In einem persönlichen Beratungsgespräch können Sie sich kostenlos vor Ort  über die Preise und attraktive Kombipakete informieren.

Ihr Ansprechpartner Stefanie Unger

Zeppelinstraße 131
14471 Potsdam

Kartenansicht & Route berechnen

Benötigen Sie ein Hausnotrufgerät?

Machen Sie den Test!