Hausnotruf RV Ostwestfalen

In unserem Hausnotruf stecken 30 Jahre Erfahrung

Das Hausnotrufsystem der Johanniter sorgt seit 30 Jahren dafür, dass sich Menschen zuhause sicher aufgehoben fühlen. Wer für sich und andere Verantwortung trägt weiß, wie wichtig es ist, sich rund um die Uhr auf Hilfe verlassen zu können – wenn es plötzlich mal nötig sein sollte: Knopfdruck genügt!

Der „Knopf für alle Fälle“ findet sich sowohl an der Basisstation als auch am Sender, der immer am Körper getragen werden sollte. Ein Knopfdruck genügt und der zuvor mit dem Teilnehmer besprochene Ablauf wird in Gang gesetzt.

Was kostet der Johanniter-Hausnotruf?

Pro Monat kostet der Hausnotruf ab 18,36 € in der Basis-Version (Basisstation und Funksender). Und schon ab Pflegegrad 1 kann geprüft werden, ob die Pflegeversicherung diese Kosten ganz oder zum Teil übernimmt.
Mehr als das Basispaket bieten unsere Zusatzleistungen, wie z.B. die Schlüsselhinterlegung, der Schlüsseltresor Rauchwarnmelder, der Johanniter-Einsatzdienst u.v.m.
Die Kosten für den Hausnotruf sind von der Steuer absetzbar. Das hat der Bundesfinanzhof unlängst in einem Urteil entschieden (Az. VI R 18/14). Demnach gilt der Hausnotruf als haushaltsnahe Dienstleistung und kann in der Steuererklärung als steuermindernd angegeben werden.

Weitere Informationen zum Johanniter-Hausnotruf

Hausnotruf bestellen

Rufen Sie uns (gebührenfrei) an: 0800 3233 800

Oder lassen Sie sich von uns anrufen: hier für einen Rückruf klicken

Hausnotruf verschenken

Zum bestellen einfach hier klicken

Infos zum Hausnotruf-Geschenkpaket: hier klicken

Hausnotruf zu Hause vorführen lassen

Rufen Sie uns (gebührenfrei) an: 0800 3233 800

Oder lassen Sie sich von uns anrufen: hier für einen Rückruf klicken

"Wenn ich Hilfe brauche oder einen Service wünsche - ein Knopfdruck genügt und ich bin sofort mit meiner JOHANNITER-Hausnotrufzentrale verbunden!"

Die eigenen vier Wände - das ist Vertrautheit und Geborgenheit. Denn zu Hause fühlt man sich sicher. Doch gleichzeitig ist da die Angst vor dem Notfall - keine Hilfe und Unterstützung zu bekommen, wenn man sie mal dringend braucht. Der Hausnotruf bietet die Sicherheit, weiterhin in der gewohnten Umgebung leben zu können, ohne jemals allein gelassen zu sein. Ein Knopfdruck genügt, und schon ist Hilfe, Beratung und Service zur Stelle!

 

 

Hilfe auf Knopfdruck...

 

  • ...ohne zu wählen oder zu sprechen erreicht man rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung.
  • ...der robuste, wasserdichte Sender wird an einer Halskordel oder am Handgelenk -wie eine Uhr- getragen.
  • ...aus dem Schlafzimmer, Bad, vom Balkon oder dem Garten - unsere Hilfe kommt an!
  • ...verständigt unsere Hausnotrufzentrale ihren Arzt, den Rettungsdienst, die Polizei, ihre Angehörigen, den Nachbarn oder schickt unseren Einsatzdienst mit dem uns überlassenen Schlüssel.
  • ...durchgehend halten unsere Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale über die Gegensprechanlage im Gerät den Kontakt mit dem Teilnehmer, bis die Hilfe angekommen ist.
  • ...ein täglicher überwachter Tastendruck bietet ein weiteres Plus in punkto Sicherheit. Bleibt das Zeichen aus, melden wir uns beim Teilnehmer.
  • ...umfassende Beratungs- und Serviceleistungen über Ihre Hausnotrufzentrale anfordern, wie z.B. unseren Menü-Service, Fahrdienst, Haushaltshilfe, Friseur, Fußpflege und vieles mehr.

 

Die Rufstation wird einfach an den vorhandenen Telefonanschluss angeschlossen. Beim Auslösen stellt sie den sofortigen Kontakt zur Servicezentrale her.

 

Option zusätzlicher Falldetektor: Im Falle eines Sturzes kann schnelle Hilfe schwere Folgen vermeiden. Die spezielle Sensorik des Gerätes differenziert zwischen sturzähnlichen Aktivitäten und einem richtigen Sturz und erkennt einen Sturz sowohl aus einer aufrechten als auch aus einer liegenden Ausgangsposition. D.h. egal, ob die Person beispielsweise aus dem Sessel, also aus einer sitzenden Position, aus dem Bett oder von der Couch aus einer liegenden Position fällt, der Sensor meldet jeden Sturz per Funk an das Hausnotrufgerät.

 

Sollte eine Pflegestufe (I bis III) anerkannt sein, bezuschusst die Pflegeversicherung die monatlichen Kosten und übernimmt die Anschlussgebühr. Gerne stellen wir den Kostenübernahmeantrag für Sie.

Ihr Ansprechpartner Team Hausnotruf

Team Hausnotruf

Artur-Ladebeck-Str. 85
33617 Bielefeld

Kartenansicht & Route berechnen