Das System

Cook & Chill

Wir setzen für unsere tägliche Anlieferung ausschließlich die kindgerechten Menükomponenten aus dem Cook & Chill-Sortiment unseres Partners der Essig-Firmengruppe ein.

Im Nachfolgenden soll kurz und übersichtlich erklärt werden, wie das Cook & Chill Verfahren funktioniert und welche Vorteile es für die Kunden bietet:

 

  • Cook
    Die Speisen werden aus frischen Zutaten in der Küche bis zu einem Fertigungsgrad von 90 % vorgekocht.

  • Chill
    Durch das schnelle Herunterkühlen auf < 3 ° innerhalb von 90 Minuten wird der Garprozess unterbrochen und die Speisen behalten alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine.

  • Store
    Nun sind die Speisen für längstens 72 Stunden im Kühlraum haltbar.
    Bei uns werden die Speisen innerhalb von 24 Stunden an die Kunden ausgegeben.

  • Regeneration
    Zur vereinbarten Zeit werden die Speisen erhitzt und an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben. Dadurch dass die Speisen nur zu 90 & vorgegart sind, bleibt das Gemüse schön knackig und die Nudeln oder der Reis sind nicht verkocht.


Die Speisen werden täglich frisch gekocht und durch das Cook & Chill-Verfahren täglich frisch an Sie ausgegeben. Dadurch bleiben die Vitamine und Nährstoffe erhalten Sie erhalten eine deutlich bessere Qualität der Speisen. Durch dieses Verfahren kann eine deutlich kürze Phase der Warmhaltung erreicht werden.

Ihr Ansprechpartner Yves-Patrick Wörner

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Stuttgart
Regionalgeschäftsstelle
Eschbacher Weg 5
73734 Esslingen