Wohnen mit Service im Oberbergischen Kreis

Mobile ältere Menschen erhalten in unseren seniorengerechten Appartements eine Kombination aus „Wohnen“ und „Betreuung“. Bei Bedarf können sie vielfältige Hilfen anfordern.
Die Wohnungen sind teilweise in stationäre Einrichtungen integriert, jedoch vom Pflegebereich getrennt. Dies bedeutet Freiheit, aber auch Sicherheit und individuellen Komfort. Die mit eigenen Bädern ausgestatteten Appartements können selbst möbliert werden.
Die Bewohner leben unabhängig in ihrer Wohnung, können aber an den vielfältigen Freizeit- und Therapieangeboten teilnehmen und profitieren von einem 24-Stunden-Notrufsystem. Wenn sie Hilfe benötigen, ist schnell jemand zur Stelle. Die häusliche und private Atmosphäre bleibt gewahrt. Auf Wunsch wird die Haushaltsführung übernommen.

So selbständig wie möglich!
Das Wohnen mit Service der Johanniter in Nümbrecht und Wiehl ist ein Angebot für Menschen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Als Mieter oder Eigentümer leben sie in ihren eigenen vier Wänden und dies mit einem hohen Maß an Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Die Wohnungen sind barrierefrei gestaltet, die verschiedenen Ebenen über den Aufzug zu erreichen.

Im Wohnen mit Service der Johanniter finden Menschen eine Heimat, die Unabhängigkeit im Alter schätzen, ohne auf vielfältige Hilfen verzichten zu wollen. Dank umfassender Betreuungsangebote können sie in den Häusern in Nümbrecht und Wiehl so eigenständig wie möglich leben - und das in guter Gemeinschaft und attraktiver Wohnlage.

So viel Unterstützung wie nötig!
Beim Wohnen mit Service stehen die Johanniter den Menschen gemäß des Prinzips „So selbstständig wie möglich mit so viel Hilfe wie nötig“ engagiert zur Seite - sei es mit hauswirtschaftlicher Unterstützung, pflegerischem Beistand oder sozialen Hilfen. Dafür bieten die Johanniter ein Betreuungsangebot aus Grund- und Wahlleistungen an.

Ihr Ansprechpartner Sandra Laton

Ohlerhammer 14
51674 Wiehl

Kartenansicht & Route berechnen