Julian Klinke

Geburtstag: 23.09.2002
Ansprechpartner für Jugendgruppenleiter

Julian stieß über seine Eltern zu den Johannitern, die sich hier seit mehreren Jahren in verschiedenen Bereichen engagieren. Vor drei Jahren wurde er Mitglied in der Johanniter-Jugend und fuhr zum ersten Mal auf deren Sommerfreizeit und das alljährliche Zeltlager mit. Nicht nur die Veranstaltungen an sich, sondern auch das hier gelebte Miteinander gefielen Julian so gut, dass seine Teilnahme an beiden Fahrten zu einer festen Instanz wurde.
Schnell war klar, dass er sich sehr gut vorstellen könnte, solche Veranstaltungen auch selbst mit zu planen und auch andere organisatorische Aufgaben innerhalb der Johanniter-Jugend zu übernehmen. Aus diesem Grund ließ er sich im Herbst 2017 zum Mitglied der Regionaljugendleitung wählen. Außerhalb der Johanniter-Jugend engagiert sich Julian auch noch in der Reiterstaffel und dem Trupp Technik und Sicherheit. Wenn der Schüler seine Freizeit mal nicht bei den Johannitern verbringt, geht er joggen oder fährt Fahrrad. Des Weiteren interessiert er sich für Technik, und möchte deshalb nach der Schule eine Ausbildung zum Fluggerätemechaniker machen.

Seine Antwort auf die Frage, warum er sich jetzt in die Regionaljugendleitung hat wählen lassen:
"Die Veranstaltungen der Johanniter-Jugend, an denen ich in der Vergangenheit teilgenommen habe, haben mir immer sehr viel Spaß gemacht! Ich finde es toll, dass hier unterschiedlichste Menschen zusammenkommen und einfach eine schöne Zeit miteinander haben. Insbesondere das zum Teil sehr unterschiedliche Alter der Teilnehmer hat nie eine große Rolle gespielt: Die Jüngeren haben von den Älteren gelernt und umgekehrt. Aus diesem Grund engagiere ich mich sehr gern in der Regionaljugendleitung und trage so meinen Teil dazu bei, dass dieses Miteinander aktiv weiter gelebt wird."

Mitglied der Regionaljugendleitung Julian Klinke

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal