Johanniter-Jugend in Nordenham

Wir sind die Jugendorganisation der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Wir sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in Jugendgruppen, Schulsanitätsdiensten und Projekten freiwillig engagieren.

Wir wollen wissen und lernen, wie man anderen Menschen hilft.

Wir sind demokratisch organisiert, bei uns kannst du mitbestimmen, selbst Verantwortung übernehmen und wählen, wer bei uns was zu sagen hat.

 

Johanniter-Jugend - Ich will mehr!

In der Johanniter-Jugend ist jeder willkommen, der nicht nur zuschauen, sondern auch zupacken will. 

SAG WAS DU DENKST

 

Mehr Verantwortung. Du hast es satt, immer nur Ja sagen zu müssen oder das zu tun, was andere wollen? Du möchtest mitreden, aktiv helfen, die Schwachen schützen? Du willst endlich für das, was du tust, Verantwortung tragen. Kein Problem: Herzlich willkommen bei der Johanniter-Jugend.

 

Mehr Entscheidung. Demokratisch auf allen Ebenen: So soll es sein und so ist es auch. Bei der Johanniter-Jugend, dem Jugendverband der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., hat jeder das Recht, mit zu reden und mit zu entscheiden.
Hier bestimmst Du selbst, was tun und was Du lassen willst.

 

Mehr Freude. Außenseiter gibt´s bei uns nicht. Jeder ist willkommen, ganz gleich welcher Nationalität, Hautfarbe, Religion oder Gesinnung. Hier findest Du Freunde, die miteinander reden, sich auszutauschen und wie selbstverständlich in christlichen Sinne handeln helfen.

 

HIER WIRST DU GEBRAUCHT

 

Mehr Leben. Hast Du schon einmal über das Leben nachgedacht? Na klar. Hast Du auch schon einmal ein Leben gerettet? Wahrscheinlich noch nicht. Wenn andere in Not geraten und Du nicht daneben stehen willst, wenn Du es haßt, nur Gaffer und nicht Macher zu sein: Komm zu uns! Die Johanniter-Jugend hilft helfen und bildet Dich in erster Hilfe oder als Sanitäter aus.

 

Mehr Hilfe. Aber auch ohne Ausbildung kannst Du helfen. Hinschauen und Zupacken heißt es bei der Johanniter-Jugend: Zum Beispiel, wenn ein älterer Mensch sich nicht über die Straße traut, wenn die Einkaufstaschen zu schwer sind, wenn Alte und Kranke einen Essens- und Einkaufsdienst brauchen, und, und, und. Probier´es aus: Es ist ein schönes Gefühl, Nächstenliebe zu leben.

 

Mehr Wert. Wer einmal Leben gerettet hat oder in die dankbaren Augen eines Hilfebedürftigen geschaut hat, weiß, dass er gebraucht wird. Du bist gefragt und das ist mehr wert als alles andere.

 

ES WIRD VIEL GELACHT

 

Mehr Halt. Wer anderen hilft, hilft sich selbst. Freunde treffen, über Gott und die Welt reden, diskutieren, gemeinsam andere treffen: Genieße das gute Gefühl, das Richtige zu tun. Wir brauchen Dich!

 

Mehr Fun. Gemeinsam lachen, die Freizeit genießen. Ausflüge machen, in Zeltlagern die Ferien verbringen: Bei der Johanniter-Jugend kannst Du nicht nur anderen helfen, sondern auch jede Menge selbst erleben. Mit anpacken oder einfach mal nur abhängen... mach mit! Hab´Fun, denn hier ist immer was los.

 

Mehr Du. Endecke Dich und Deine Fähigkeiten. Du wirst staunen, was Du alles kannst und wie sehr Du gebraucht wirst. Hier bist Du wer, denn jeder Einzelne in der Johanniter-Jugend ist wichtig.

Links zum Thema

Ortsjugendleiter Jascha Trinks

Viktoriastraße 28-32
26954 Nordenham

Stellvertretende Ortsjugendleiterin Tina Wessels

Viktoriastraße 28-32
26954 Nordenham