Im Rettungsdienst

Ein Unfall, Notfall oder plötzliche schwere Erkrankung kann jeden treffen. Oft entscheiden wenige Sekunden über Leben und Tod. Wie gut, wenn jemand da ist der schnell und qualifiziert Hilfe leisten kann. Haupt- und ehrenamtliche Rettungssanitäter und -assistenten der Johanniter arbeiten eng zusammen, um in Not geratenen Menschen zu helfen. Die hohen Qualitätsstandards der Notfallmedizin verlangen eine gründliche Schulung der Helfer. An verschiedenen Standorten der Johanniter können Sie an diesen Ausbildungsgängen teilnehmen. Für unsere ehrenamtlichen Mitglieder sind die Kurse selbstverständlich kostenlos. Als aktives ehrenamtliches Mitglied im Rettungsdienst fahren Sie im Team zu zweit oder dritt mit einem Rettungs- oder Notarztwagen. Um immer auf dem neuesten Stand der Notfallmedizin zu bleiben, müssen unsere Helfer regelmäßig an Fortbildungen und Übungen teilnehmen.