In der Seniorenhilfe

Das Leben kann im Alter manchmal recht einsam und langweilig sein. Wenn die Beine nicht mehr so recht mitmachen oder die Sehkraft nachlässt, werden viele liebe Gewohnheiten unmöglich. Einkaufen gehen, Ausflüge machen, lesen, Gespräche mit Freunden u.v.m. gehören scheinbar der Vergangenheit an. Durch die Hilfe Ehrenamtlicher öffnen sich den Betroffenen längst verloren geglaubte Möglichkeiten. Vorlesen, zuhören, musizieren, gemeinsam Kaffee trinken, spazieren gehen sind die häufigsten Wünsche. Hilfe beim Schriftverkehr oder in der Hauswirtschaft sind andere Möglichkeiten. Vielleicht haben Sie ja auch eine handwerkliche Begabung und können zum Beispiel mit kleineren Reparaturen oder Basteleien den alten Menschen eine Freude machen. Ein Helfer muss nur Zeit und Liebe mitbringen, um den Menschen eine Freude zu machen.