Besuchsdienst

Nah am Menschen

Die Damen und Herren der Besuchsdienste haben immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte unserer Patienten. Foto: Birgit Betzelt

Viele Senioren wünschen sich einen Menschen, der Ihnen Zeit schenkt, der zuhört, der unbürokratisch Hilfe leistet und der auch bei Sorgen und Nöten als Ansprechpartner für sie da ist.

 

Als ehrenamtlicher Johanniter-Begleiter stehen Sie einem hilfebedürftigen Menschen individuell und liebevoll als vertraute Bezugsperson zur Seite, ob zu Hause, im Johanniter-Stift oder im Krankenhaus und helfen ihm trotz Einschränkungen durch Alter oder Krankheit sein Leben so selbstständig und attraktiv wie möglich zu gestalten.

 

Ob Sie sich in der Einzelbetreuung, der Mitgestaltung eines Gruppenangebotes oder in einzelnen Projekten engagieren - im ehrenamtlichen Johanniter-Besuchsdienst wählen Sie Ihr Engagement nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten aus.

 

Für was Sie sich auch entscheiden: Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Betreuung hilfebedürftiger Menschen.

 

Ihr Ansprechpartner Cornelia Bernhardt