Feier zum Johannistag

Celle, 24. Juni 2017

Am Samstag, dem 24. Juni 2017 feierten unsere Bewohnerinnen und Bewohner wieder wie jedes Jahr den Johannistag.

Pünktlich um 14.30 Uhr wurden wir von den Taxen abgeholt und zur Pauluskirche gefahren. Dort trafen wir uns alle zu einem festlichen Gottesdienst zu Ehren von Johannes dem Täufer. Neben einer sehr ansprechenden und zum Nachdenken anregenden Predigt von Pastor Willemer wurden viele fröhliche Lieder gesungen, zum gemeinsamen Abendmahl geführt und Fürbittengebete für alle engagierten Mitarbeiter, Bewohner  und Vertreter des Johanniterordens gesprochen.

Anschließend fand im Wintergarten des Johanniterhauses ein festlicher Empfang statt. Bei Sekt, Kaffee und Kuchen, frischen Erdbeeren und Canapés wurden viele anregende Gespräche geführt. Der Leiter der Subkommende Celle, Herr Wilkening, bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement und freut sich auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich an der fröhlichen Atmosphäre an diesem Nachmittag und saßen noch lange in gemütlicher Runde beisammen.