Einrichtungsleitbild

Unser Haus steht sowohl pflegebedürftigen als auch nicht pflegebedürftigen Menschen offen. Hier leben Sie im Herzen der Stadt. Wir bieten Ihnen altersgerechtes Wohnen mit zahlreichen attraktiven Wahlleistungen oder eine individuelle Pflege und Betreuung.

„Alles, was ihr wollt das Euch die Leute tun sollen, das sollt ihr auch tun“
(Matth. Kap. 7 Vers 1)

Unser Denken und Handeln
Der Pflegedienst des Johanniterhauses Pfarrer Franz in Gardelegen betreut und begleitet die Bewohner fachkundig, hilfreich und zugewandt. Die Aufgabe des pflegerischen Dienstes ist es, die Bewohner/innen ein Stück ihres Lebens zu begleiten, sie bei der Durchführung der täglichen Verrichtungen zu unterstützen und ihnen Hilfe zu geben, um ein nach ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten gesichertes Leben zu führen.

Die persönliche Lebensgeschichte der Bewohner, deren aktuelle Lebenssituation und Zukunftsperspektiven, sowie die Privat- und Intimsphäre werden im pflegerischen Handeln berücksichtigt.

Die Gespräche mit den Heimbewohner/innen, Angehörigen und Bezugspersonen bilden bei der Gestaltung der Pflege einen besonderen Schwerpunkt.

Das Leben der Bewohner/innen soll auch in Zukunft so heimatlich und so selbst bestimmt wie möglich gestaltet werden.

Wir sind für Sie da, mit dem Grundsatz der christlichen Nächstenliebe und offen gegenüber allen Glaubensrichtungen.

Zusammenarbeit mit anderen Bereichen
Der Pflegedienst bildet den Kern unserer Johanniter-Alteneinrichtung. Wir wollen vertrauensvoll, verantwortlich und partnerschaftlich mit Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten und anderen an der Aufgabe Beteiligten zusammenarbeiten.

Fortbildung
Das breite Aufgabenspektrum erfordert die ständige Weiterentwicklung der Pflegequalität. Wir fördern daher die persönliche und fachliche Kompetenz der Mitarbeiter und erwarten von ihnen die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Wirtschaftlichkeit
Die Mitarbeiter/innen setzen materielle Mittel und Zeit sinnvoll ein, um den wirtschaftlichen Grundlagen zu entsprechen, ohne die Bewohner/innen in ihren Belangen einzuschränken.

Das Einsetzen unserer ganzen Kraft soll auch dazu dienen, dass wir in Zukunft der „Tradition“ des Johanniterordens „Dem Herren Kranken dienen“ gerecht bleiben.

„Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein“


Leitbild der Johanniter Seniorenhäuser GmbH