Wohnen in Genthin

Die Stadt Genthin, die erstmals 1171 erwähnt wurde, liegt in einer wald- und wasserreichen Gegend an der Straße der Romanik. Das Grabdenkmal des Stadtgründers Hermann von Plote in der Kirche Altenplathow (12. Jh.) ist Bestandteil der Straße der Romanik.

Das Wahrzeichen der Stadt Genthin, der 1934/35 errichtete 48 Meter hohe Wasserturm, ist auch von Ortsunkundigen nicht zu übersehen. Das Genthiner Rathaus mit seiner Stadtverwaltung liegt mitten im Stadtzentrum. Die Existenz eines Rathauses in der Stadt reicht in das 17. Jahrhundert zurück. Das Rathaus prägt mit seinem historischen gotischen Stil zusammen mit der evangelischen St. Trinitatis-Kirche und dem Marktplatz das Zentrum der Stadt.

Zwei voll erschlossene und verkehrsgünstig gelegene Gewerbestandorte befinden sich an der B1 sowie an der B107.

Sehenswertes und Erlebenswertes in Genthin

Das Henkelmuseum informiert über die Waschmittelgeschichte und der Wasserturm mit einem integrierten Café öffnet seine Pforten von Mai bis Oktober und lädt mit seinen Ausstellungen und Führungen zum Verweilen ein.

Das Kreismuseum informiert über die Geschichte und Tradition des Jerichower Landes von der Urgeschichte bis zum 20.Jahrhundert.

Traditionelle Veranstaltungen der Stadt Genthin, wie das Genthiner Kartoffelfest am 3. Samstag im Monat September, das Rathausfest und der Genthiner Rad- und Wandertag sind als Jahreshöhepunkte gekennzeichnet.

Verkehrsanbindung

Genthin wird vom Elbe-Havel-Kanal durchzogen, der das entstehende Wasserstraßenkreuz in der Nähe Magdeburgs (Elbe) mit der Havel in Richtung Potsdam/Berlin verbindet. Genthin ist eine kreisangehörige Stadt und liegt in dem entwickelten Agrar-Industriekreis Jerichower Land des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Im Niederungsgebiet zwischen Elbe und Havel kreuzen sich die Bundesstraßen 1 (Hannover-Berlin) und 107 (Chemnitz-Rostock).

Die Eisenbahnlinie Berlin-Magdeburg-Hannover sowie ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz sichern eine optimale Verkehrsverbindung.

Das Johanniterhaus Genthin-Wald befindet sich in der Stadtnähe Genthin und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Links zum Thema

Internetauftritt der Stadt Genthin
Touristinformation Genthin

Ihr Ansprechpartner Johanniterhaus Genthin-Wald

Einrichtungsleiterin Claudia Tritt

Hausansicht
Im Park