Kurzzeitpflege

Leben im Johanniter-Haus Sinzig

Ob Langzeit- oder Kurzzeitpflege: Zeit für persönliche Gespräche ist immer. Foto: Birgit Betzelt

Eine hohe Anzahl Pflegebedürftiger wird in der Häuslichkeit liebevoll von Angehörigen versorgt und gepflegt. Dies ist für die Pflegenden oftmals mit Verzicht und sehr viel Aufwand verbunden. Deshalb ist es wichtig, für sich selbst neue Kraft zu schöpfen durch Urlaub oder Kuraufenthalte.

Der Pflegebedürftige kann dann für diese Zeit (max. 28 Tage/Jahr) im Johanniter-Haus Sinzig untergebracht werden. Unser Haus hält ganzjährig hierfür Kurzzeitpflegeplätze vor.

Kurzzeitpflege kann aber auch nach einem Krankenhausaufenthalt in Anspruch genommen werden.

Gleiches gilt für die sogenannte Verhinderungspflege.

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege werden bei Vorliegen einer Pflegestufe von den Pflegekassen bezuschusst.

Im Johanniter-Haus Sinzig genießen Sie in diesen Zeiten alle Annehmlichkeiten einer vollstationären Pflege.