Mitarbeiterrüstzeit 2015

Tangermünde, 09. April 2015

Alle Teilnehmer unserer diesjährigen Rüstzeit.

Die Betriebsleitung und das Kuratorium des Johanniterhauses organisieren jedes Jahr eine Mitarbeiterrüstzeit.

Eine Rüstzeit stellt eine Freizeit mit einem seelsorglichen Angebot dar. Die freizeitliche Veranstaltung mit der geistlichen Vertiefung fand dieses Jahr vom 09. bis 10. April statt und führte 13 Mitarbeiter sowie 5 Kuratoriumsmitglieder nach Tangermünde und Schönhausen.

Die  Rüstzeit wurde in diesem Jahr durch den Dozenten Herrn Kaluza von der Johanniterakademie Leipzig moderiert und durch unseren  Kurator Professor von Velsen-Zerweck,  Pfarrer Krüger sowie weiteren Mitgliedern des Kuratoriums umrahmt. Die zwei Tage führte neue und langjährige Mitarbeiter in thematischen Arbeitsabschnitten einander näher und half auch, Themen des täglichen Pflegealltags besser zu verarbeiten.

Es wurde jedoch nicht nur gearbeitet, sondern es gab auch genügend Momente der Erholung, wie gute und abwechslungsreiche Mahlzeiten, ein „zauberhaftes und feuriges  Abendprogramm“, einen Stadtrundgang durch Tangermünde sowie eine abschließende Führung durch das Bismarckmuseum  Schönhausen. Die Rüstzeit endete mit einer Andacht und einer zünftigen Kaffeetafel im Gemeindezentrum Schönhausen.

Auch im kommenden Jahr wird wieder eine Rüstzeit in Tangermünde stattfinden.