Rüstzeit in der Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg, 25. April 2017

Alljährlich findet im Johanniterhaus Lutherstift eine Rüstzeit für die Mitarbeiter, die Betriebsleitung und die Mitarbeiter des Kuratoriums statt. In diesem Jahr ging es vom 25. bis zum 26.4.2017 mit 21 Teilnehmern in drei Bussen in die Stadt, welche durch Martin Luther entschieden geprägt und dessen Name unsere Altenpflegeeinrichtung trägt. Besonders gefallen hat uns die Moderation der Pfarrer Simon und Krüger über Luther und sein Wirken, das Abendessen im Kartoffelhaus, die Stadtführung sowie das Asisi Panorama. An den zwei Tagen haben wir viel Interessantes erlebt und sind  voller Eindrücke wohlbehalten in Stendal wieder angekommen. Ein herzliches Dankeschön für die tolle Begleitung und Herzlichkeit gilt Herrn Blanck vom Johanniterhaus Wittenberg. 

Im Namen des Kuratoriums und der Betriebsleitung Andreas Krüger/Einrichtungsleiter