Angehörigenarbeit / Angehörigenangebote

Als Angehöriger können Sie jederzeit Besuche in unserem Haus durchführen. Wir haben für alle Wünsche und Sorgen unserer Bewohner und deren Angehörige ein offenes Ohr und bemühen uns nach Kräften Ihnen weiterzuhelfen. Scheuen Sie sich nicht mit Ihren Fragen oder Anregungen an unsere Mitarbeiter heranzutreten.

Um unsere Bewohner individuell betreuen zu können, sind wir auf die Mithilfe von Angehörigen angewiesen. Eine besondere Stellung nimmt in diesem Zusammenhang die Biografiearbeit ein. Alle Angaben aus dem Umfeld der Bewohner, jeder Meinungs- und Erfahrungsaustausch trägt dazu bei, besser auf die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner eingehen zu können.

Wir laden Sie gern in regelmäßigen Abständen zu unseren Angehörigenabende ein um Sie über Belange der Einrichtung zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zum Austausch zu geben. Auf Wunsch der Angehörigen sind wir weiterhin bemüht Informations- oder Vortragsabende zu unterschiedlichen, beispielsweise pflegespezifischen Themen anzubieten.

Helfen Sie uns unser Ziel, ein reges vertrauensvolles und offenes Miteinander zum Wohle unserer Bewohner, zu erreichen.

Inhalte der Angehörigenarbeit im Johanniterhaus Lutherstift sind:

  • Angebote zur Durchführung privater Feiern
  • Zusammenarbeit, Anleitung und Einbeziehung in die Pflege
  • Abbau von Ängsten und Schuldgefühlen
  • Vermittlung von weitergehenden Diensten und Angeboten
  • Kundenbefragung, Qualitäts- und Beschwerdemanagement