2009

Jugendaustausch 2009

Der Deutsch-Schottische Jugendaustausch fand in diesem Jahr vom 13.07.-22.07.09 in Schottland statt. Wir haben wie immer in Linlithgow im Low Port Center geschlafen und auch viele Aktivitäten dort durchgeführt.

Die schottischen Traditionen wurden den Teilnehmern besonders durch das „Burns Supper“ (Fest zu Ehren des Dichters Robert Burns) mit dem traditionellen servieren und essen des schottischen Nationalgerichtes "Haggis" und dem Scotch hop (Schottische Nationaltänze) im Linlithgow Palace näher gebracht. Die Gruppe besichtigte in Edinburgh das Schiff der Queen - die Royal Britannia, den Zoo und Mary Kings Close (die Stadt unter Edinburgh). In Glasgow konnten alle mitten im Sommer Schlitten fahren, eine Moschee und das Kelvingrove Museum besichtigen. Die berühmten Highlandgames am Loch Lommond und die Highlands mit Sterling Castle waren sehr interessant. Die sportlichen Aktivitäten wie Golf spielen, Tontaubenschießen, Spaß Golf oder Fahrrad fahren war für viele ein Erlebnis. Ein besonderer Höhepunkt war das River Rafting auf dem Fluß Tay, was allen am meisten Spaß gemacht hat. Besonders für unsere behinderten Teilnehmer sind solche Aktivitäten immer große Chancen, denn sie erleben die Integration als positiven Aspekt und wachsen daran.