2014

Meet to Grow Up

Logo Jugend für Europa

Der Jugendaustausch fand vom 25.07. - 03.08.2014 mit behinderten und nichtbehinderten Teilnehmern aus Deutschland, Schottland und Italien in Pianezza in der Nähe von Turin statt. Das war der erste Austausch in Italien.

 

 Den Jugendlichen aus Schottland und Deutschland wurde die Möglichkeit gegeben, ein neues Land, seine Bevölkerung und Lebensgewohnheiten, die Geschichte, Sprache, Sport und Kultur kennen zu lernen.

 

Der Jugendaustausch zielte darauf ab, das Verständnis füreinander zu verbessern, behinderte und nichtbehinderte Jugendliche zu integrieren, Vorurteile zu überwinden und die Sprachkenntnisse zu erweitern.

 Die Teilnehmer lernten sich bei gemeinsamen Spielen und Aktivitäten besser kennen. Bei einem Fotowettbewerb in einem wunderschönen Park in Turin konnten wir kreative Fotos machen. Um etwas über die Geschichte der Region zu erfahren, besuchten wir den Palast und den Garten Reggia di Venaria. Wir besichtigten per Bus und zu Fuß Turin. Vom höchsten Gebäude, dem Kino Museum, und von der Basilika Superga hatten wir einen wundervollen Blick über Turin. Ein besonderer Höhepunkt war die Fahrt zu einer einsamen Alm in den Bergen. Dort konnten wir bei herrlicher Aussicht selber Brot und Käse herstellen und anschließend auch essen. Einen Tag verbrachten wir in Sestriere. Dort organisierte das Freewhite Ski Team einen sportlichen Tag für behinderte Jugendliche.

 

Alle Teilnehmer haben zusammen Pizza gebacken und gestalteten einen interkulturellen Abend, bei dem jedes Land durch ein Musical pantomimisch vor Gästen vorgestellt wurde. Am Vormittag besuchten wir das Rathaus von Turin und erfuhren viel über die Arbeit mit behinderten Menschen. In gemischten Kleingruppen drehten die Jugendlichen verschiedene  Videos zum Thema Si puo‘ fare TV. 

 

Eine Jugendliche aus Deutschland hat einen Artikel über den Austausch geschrieben. Dieser ist in verschiedenen Zeitungen und Onlineportalen veröffentlicht worden.

Unter folgenden Links können sie den Artikel nachlesen.

Allgemeiner Anzeiger

Eichsfelder Nachrichten

Deutschland today

Thüringer Allgemeine

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND FÜR EUROPA wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.