Schullandheim

Schullandheim auf dem Johannitergut Beinrode

Schullandheim auf dem Johannitergut Beinrode

Landleben, Natur und Werte - Schullandheim Johannitergut Beinrode

Das Schullandheim Johannitergut Beinrode ist ein schulergänzender Lernort, an dem Schüler und Lehrer in Form von Projektwochen vertiefend an lehrplanbezogenen Inhalten arbeiten. Lernen und Leben werden hier ohne die organisatorischen Zwänge von Schule als Einheit erlebt und sie wirken insgesamt belebend auf die sozialen Bedingungen und das Lernklima in den Klassen.

Landleben, Natur und Werte – das sind die grundlegenden Themen in unserem Schullandheim.

Zu diesen Themenschwerpunkten bieten wir (nicht nur für Schulklassen) verschiedene Angebote an.

Das beliebte Schullandheim ist im Gästehaus „Alte Mühle“ (etwa 25 Betten) und dem Dachgeschoss des Gutshauses (30 Betten) untergebracht. Kinder aus dem Landkreis Eichsfeld und anderen umliegenden Landkreisen in Thüringen, Niedersachsen und Hessen, verbringen eine Woche auf dem Gut. Neben der Begegnung mit der Natur wird auf dem Johannitergut ein Beschäftigungs- und Lernprogramm angeboten. In der Kreativwerkstatt, der Schmiede, in der Tischlerei und im ökologischen Gartenbau sowie in den umliegenden Wäldern erfahren und erlernen die Kinder Fertigkeiten, die im normalen Schulalltag keinen Raum haben.

Für die Gäste wird Vollverpflegung aus der hauseigenen Küche angeboten. So bekommen unsere Gäste stets frisch zubereitete Mahlzeiten serviert.

Mitglied im "Landesverband der Schullandheime in Thüringen e. V."

Ihre Ansprechpartner Ulf Biedler

Kallmeröder Straße 2
37327 Kallmerode

Kartenansicht & Route berechnen

Ihr Ansprechpartner Evelin Hahnemann

Kallmeröderstraße 2
37327 Kallmerode / OT Beinrode