Belegung der Plätze

Die Belegplätze sind unterteilt in Betriebsplätze und öffentliche Plätze.

 

Betriebsplätze

  • 45 Plätze können durch Betrieb gebucht werden
  • Buchungsschluss ist jeweils der 28.02. eines Jahres

 

Öffentliche Plätze

  • 20 Plätze befinden sich in der freien Vergabe
  • Nicht gebuchte Plätze der Betriebe gehen jährlich in das freie Gesamtkontigent.

 

 

 

Wie bekommt ein Betrieb einen Platz?

Betriebe schließen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. für mindestens ein Kita-Jahr

( 1.August - 31.Juli ) einen Vertrag. Die Verträge müssen bis zum 28.Februar für das anstehende Kindergartenjahr geschlossen werden.

 

Die Leitung der Kindertagesstätte achtet dabei auf die Zusammensetzung der Gruppen. Vorrang haben die Betriebe, die bereits im Vorjahr Plätze gebucht haben.

 

 

 

 

Kosten für Betriebe

  • Die Betriebskindertagesstätte finanziert sich durch öffentliche Mittel (Land und Stadt Wunstorf) und durch einen Anteil des Trägers.
  • Für das  Belegrecht beteiligen sich die Betriebe mit derzeit 3.000 Euro je Platz und Kita-Jahr an den Betriebskosten.
  • Die Eltern zahlen monatlich eine Gebühr für die Betreuung und für das Mittagessen.
  • Beides orientiert sich an den städtischen Kita-Satzungen.
  • Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. trägt ebenfalls einen Teil der Kosten.

Ihr Ansprechpartner Diana Dettke