Johanniter-Kindertagesstätte & Familienzentrum "Regenbogen" Wassenberg

Der Johanniter-Kindergarten wurde 1974 abseits des Wassenberger Stadtzentrums erbaut. Er verbindet dieses mit den Wohngebieten Orsbeck und Luchtenberg und ist von Wald und Feldern umgeben. Die Johanniter haben zum April 1996 den Kindergarten in ihre Trägerschaft übernommen. Seither trägt er den Namen "Regenbogen".

Nach umfangreichen Erweiterungs- und Renovierungsmaßnahmen ist er nun der größte Johanniter-Kindergarten in der Region mit derzeit 115 Kindern, davon 18 Kinder unter drei Jahren. 96 Kinder nehmen am Mittagessen teil. Sie bekommen täglich ein von unserer Köchin frisch zubereitetes Essen.

Jede Gruppe verfügt über einen Gruppenraum, der in Aktivitäts- und Ruhebereiche unterteilt ist, einen Nebenraum sowie eine voll funktionsfähige Kinderküche sowie seperate Sanitärbereiche.
Bewegung ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse von Kindern. Daher wurde das Außengelände des Kindergarten neu gestaltet. Hier entstanden Aktionsbereiche wie Ballspielplatz mit Fußballtoren, Fahr- und Rollweg über das gesamte Gelände, neue Sandkästen, Schaukel- und Kletteranlagen mit Rutschen, ein Hügel, Theateratrium sowie Rasen-, Blumen-, Sträucher- und Nutzgartenflächen.

Außerdem haben wir Rückzugsbereiche wie Weidenhütten, Sitzecken, einen Innenhof mit Sprudelstein, eine Hängematte und Rasenflächen unter Bäumen. Eine kleine "Strauchlandschaft" lädt zum Versteckspielen ein.
Gerne nutzen wir den nahegelegenen Wald zu Exkursionen und Projekten; besuchen aber auch unsere Nachbarschaft und die Handwerksbetriebe in unserem Heimatort.

Musik begleitet uns durch das ganze Kindergartenjahr. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Flyer.

Seit August 2008 sind wir ein anerkanntes Familienzentrum.

Aktuell: