Öffnungszeiten und Räumlichkeiten

Öffnungszeiten und Kernzeit, Bring und Abholzeit

 

Die Kinderkrippe ist von Montag bis Freitag geöffnet.

Aktuelle Öffnungszeiten sind von 7.00 – 17.00 Uhr.

Darüber hinaus bemühen wir uns, flexibel auf die Wünsche und Bedürfnisse der Eltern einzugehen. Wünschenswert ist eine Mindestbuchungszeit von 20 Wochenstunden.

 

Um den Erziehungs- und Bildungsauftrag umfassend zu erfüllen und täglich mehrere strukturierte Lernsituationen anbieten zu können, sehen wir es als unbedingt notwendig an, dass die Kinder täglich zu fest vereinbarten Zeiten betreut werden.

Nur nach Absprache sind 3 Tages-Buchungen möglich. 

Unsere Räumlichkeiten

Die Kinderkrippe „Johannisbären“ ist im bestehenden Johannitergebäude im Jahre 2012/13 integriert worden. Der Großteil der Einrichtung befindet sich im Neubau, der 2013/2014 vollständig fertiggestellt wurde. Ein Gruppenraum befindet sich im alten Gebäude und wurde im Jahr 2012 grundsaniert und modernisiert. Das Gebäude und auch die Außenanlagen sind so konzipiert, dass sich die Kinder und auch die Senioren der Johanniter-Tagespflege barrierefrei gegenseitig besuchen können. Dadurch kann das generationsübergreifende Lernen optimal umgesetzt werden.

 

Unsere Räume im Erdgeschoss:

 

  • Abstellraum für Kinderwägen und Kindersitze
  • Elterncafe (Raum für Eltern während der Eingewöhnungszeit, für Elterngespräche und spezielle Elternaktionen des Elternbeirats)
  • Personalzimmer (für die Pausen der Mitarbeiter und für Teamsitzungen)
  • Leiterinnenbüro
  • Erwachsenen-WC
  • Putzkammer
  • Küche (mit kindergerechter Backinsel)
  • Bastel- und Abstellkammer
  • Garderobe für zwei Gruppen (mit Anziehkommode und Wickeltisch)
  • Spielflur mit Bewegungselementen für die Freispielzeit (dieser Spielflur wird von allen Gruppen übergreifend genutzt)
  • Gruppenraum 1 mit Schlafraum
  • Gruppenraum 2 mit Schlafraum
  • Bad, WC und Wickelstube für Gruppe 1 und 2

 

Unsere Räume im Obergeschoss:

 

  • Garderobe mit Anziehkommode und Wickeltisch
  • Gruppenraum 3 (mit Schlafraum,  integriertem Bad, WC, Wickelstube und Küchenzeile

 

Außenanlagen im Erdgeschoss:

  • Die Gartenanlage ist seit dem Frühjahr 2014 fertiggestellt und kann zum Spielen und Toben draußen genutzt werden.

 

Außenanlage im Obergeschoss:

  • Die Dachterrasse ist ebenfalls seit dem Frühjahr 2014 fertiggestellt. Auch dort kann gespielt werden.