Ambulanter Kinderhospizdienst Südbrandenburg

begleiten - zuhören - beistehen - beraten

 

Es ist unser Anliegen, Familien mit schwerstkranken Kindern oder Jugendlichen, die einen hohen Pflegeaufwand beanspruchen und deren Lebenszeit krankheitsbedingt begrenzt ist, in ihrer häuslichen Umgebung zu unterstützen, zu betreuen, Trost zu spenden, Ermutigung zu geben und ihnen auf dem Weg des Abschiednehmens zur Seite zu stehen.

 

Unsere Motivation ist die Erhaltung einer möglichst hohen Lebensqualität und Selbstbestimmung des Kindes oder Jugendlichen innerhalb seiner Familie. Dazu übernimmt unser Dienst praktische Hilfen in der Alltagsbewältigung und bietet Beistand und psychosoziale Begleitung an. Die Unterstützungsangebote orientieren sich an den Bedürfnissen und Wünschen des kranken Kindes und seiner gesamten Familie, Geschwisterkinder sind ausdrücklich inbegriffen.

Wir arbeiten mit geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei Inanspruchnahme unseres Ambulanten Hospizdienstes entstehen Ihnen keine Kosten.

 

Der Kinderhospizdienst ist ganz Südbrandenburg (Stadt Cottbus, Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße) tätig.

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Südbrandenburg

Hauptgeschäftsstelle
Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen