Johanniter-Krankenhaus beteiligt sich an Messe 50-Plus

Bonn, 02. November 2017

Die Messe „50-Plus – Freude am Leben“ ist eine Informationsveranstaltung für alle, die mitten im Leben stehen. Sie findet am 11. und 12. November 2017 in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg statt. Dort beraten und informieren renommierte Unternehmen, Verbände, Kliniken, Dienstleistungsbetriebe, Praxen, Kanzleien und Einrichtungen die Besucher persönlich und individuell. Rund 60 regionale Aussteller präsentieren ihre Produkte, Dienstleistungen und Informationen rund um die Themenbereiche Gesundheit, Freizeit und Fitness, Wohnen und Urlaub, Recht und Soziales. Hinzu kommen verschiedene Vortragsreihen und Workshops zu aktuellen Themen runden das Angebotsspektrum der Messe.

Auch Ärzte und Experten des Bonner Johanniter-Krankenhauses sind am Stand SC 5 im Großen Saal der Messe vertreten werden auch in diesem Jahr Fachvorträge halten. Der Eintritt sowie die Teilnahme an den Vorträgen sind für die Besucher frei.

Fachvorträge:

Samstag, 11. November, 13 Uhr – Vortragsraum 2:
Familiale Pflege – Unterstützung für pflegende Angehörige zu Hause
Silvia Reisch, examinierte Krankenpflegerin der Geriatrie am Johanniter-Krankenhaus Bonn

Sonntag, 12. November, 12 Uhr – Vortragsraum 1:
Stürze – Ursache, Folge, Prophylaxe
Dr. Michael Kowar, Oberarzt der Geriatrie mit Neurologie und Tagesklinik am Johanniter-Krankenhaus Bonn

Sonntag, 12. November, 15 Uhr, Vortragsraum 1:
Altersmedizin – das geht uns alle an
Prof. Dr. Andreas Jakobs, Chefarzt der Geriatrie mit Neurologie und Tagesklinik am Johanniter-Krankenhaus Bonn.