Gynäkologie

Behandlung von bösartigen Erkrankungen und deren Vorstufen im Bereich der Brust (zertifiziertes Brustzentrum) www.brustkrebs-in-bonn.de

Behandlung von bösartigen Erkrankungen und deren Vorstufen im Bereich des Genitale unter Verwendung aller gängigen operativen und konservativen (medikamentösen) Verfahren

Minimal-invasive Methoden der diagnostischen und operativen Spiegelung der Gebärmutter (Hysteroskopie) und des Bauchraums (Laparoskopie) einschließlich organerhaltender Techniken (Entfernung von Zysten am Eierstock, Verwachsungen, Muskelknoten der Gebärmutter, Entfernung des Gebärmutterkörpers unter Erhalt des Gebärmutterhalses).

Operative Therapie von gutartigen Gebärmuttererkrankungen mit Bevorzugung von vaginalen Techniken (z.B. Entfernung der Gebärmutter von der Scheide aus).

Urogynäkologie, z.B. bei Beckenbodenschwäche mit Problemen bei Wasser- oder Stuhlhalten (Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz)

Strukturierte Durchführung von ambulanten Eingriffen in der Gynäkologie über unser ambulantes Zentrum (Ausschabungen bei Fehlgeburten oder Blutungen, gezielte Probeentnahmen vom Gebärmutterhals einschließlich einer Konisation, Probeentnahme und Behandlungen von Veränderungen im Bereich der Scheide und des äußeren Genital-Bereichs).
Beratungsgespräche bei Hormonproblemen, Fragen der Verhütung oder Therapie von Wechseljahrsbeschwerden. Jede Form von Zweitmeinungsgesprächen im Bereich der Frauenheilkunde, von Krebserkrankungen und bei Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt.