Zentren und Kooperationen

Brustzentrum Bonn / Euskirchen (nach NRW-Richtlinien zertifiziert)

Das Brustzentrum Bonn / Euskirchen ist bereits seit 2006 nach dem Anforderungskatalog für Brustzentren in NRW zertifiziert. Zusammen mit dem Kooperationspartner Marien-Hospital Euskirchen (Chefarzt Dr. J. Golzinski) werden jedes Jahr über 450 Patientinnen mit der Erstdiagnose Brustkrebs behandelt. Sowohl im diagnostischen, operativen als auch im medikamentösen Bereich werden alle Maßnahmen an einem Ort angeboten, die für die modernste Therapie notwendig sind.

Onkologisches Zentrum Bonn Rhein/Sieg und Partner

Als Sektion Gynäkologische Onkologie gehört die Abteilung bei der Behandlung gynäkologischer Krebserkrankungen mit zum Versorgungsbereich unseres Onkologischen Zentrums Bonn/Rhein-Sieg und Partner (www.oz-bonn.de).

DMP-Brustschwerpunkt

Diese Initiative nahezu aller Krankenkassen unterstützen wir auf Wunsch. Das Disease-Management-Programm (DMP) soll von Seiten der Krankenkassen die Versorgung von Patientinnen optimieren. (www.oz-bonn.de)

Radiologie

Durch eine Kooperation mit der Praxis Dr. Wolfgarten & Partner ist ein Kernspintomograph (MRT) im Hause vorhanden. Hier werden Zusatzuntersuchungen (NMR-Mammographien) und Markierungen von auffälligen Arealen vorgenommen. Zudem werden von der Praxis Dr. Wolfgarten & Partner mammographisch gesteuerte  Vakuumstanzbiopsien bei durch Mammographie entdeckten Befunden der Brust durchgeführt.

Zentrum für Pathologie der Universität Köln (Direktor Prof. Dr. med. R. Büttner)

Alle entfernten Gewebe werden zur feingeweblichen Untersuchung an das Zentrum für Pathologie der Universität Köln geschickt. Auf höchstem Niveau werden so klare Diagnosen unter Einsatz modernster Techniken erstellt. Neben der klinischen besteht auch eine enge wissenschaftliche Zusammenarbeit mit der Abteilung von Herrn Prof. Dr. R. Büttner.

Strahlentherapie-Bonn-Rhein-Sieg

Es besteht eine enge Kooperation mit den Strahlentherapeuten der Strahlentherapie Bonn-Rhein-Sieg. Diese betreibt direkt am Waldkrankenhaus einen ihrer drei Standorte.

„Interdisziplinäres Tumorboard“ (Fallkonferenzen)

Jede Woche treffen sich alle beteiligten Fachabteilungen um jeden Fall einer Krebserkrankung individuell vorzustellen und gemeinsam unter Einbeziehung aller Aspekte zu diskutieren. Dadurch gelingt es, für jede Patientin / jeden Patienten die optimale Therapie zu bestimmen.
Dieses Tumorboard findet jeden Montag ab 15.45 Uhr im Johanniter- Krankenhaus Bonn statt (Darmzentrum / Brustzentrum / Thoraxzentrum).

Anmeldung und weitere Informationen im Büro Dokumentation Tumorzentren
Tel.: +49 (228) 543 2078
Fax: +49 (228) 543 562078

Beckenbodenzentrum

Die Johanniter Kliniken Bonn betreiben zusammen mit externen Partnern ein fachübergreifendes Beckenbodenzentrum. In unserer Broschüre finden Sie alle wichtigen Informationen: Broschüre Beckenbodenzentrum.

Uro-Gynäkologie

In enger Kooperation mit der Praxis für Urogynäkologie Frau Dr. U. Stier und Herrn Dr. R. Schäfer bieten wir Ihnen spezielle Untersuchungsmethoden (z.B. Urodynamik) und moderne Therapieformen (TVT, TVTO) an.