Interdisziplinäres Tumortherapiezentrum

Die Chirurgische Klinik I ist Teil des interdisziplinären Tumortherapiezentrums am Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen.

 

Ein zentraler Punkt ist dabei die enge Kooperation mit den anderen Fachkliniken unseres Hauses, insbesondere mit den Onkologen und Strahlentherapeuten. Diese Zusammenarbeit bietet den Vorteil kurzer Wege, rascher Entscheidungsprozesse und individueller Behandlungspläne für unsere Patienten. Das wichtigste Ziel ist, ein durchgängiges Therapiekonzept mit lückenloser Behandlungskette anzubieten. Kommt eine Operation nicht in Frage, erfolgt eine nahtlose Betreuungsübernahme durch andere Fachspezialisten.

 

Magen-Darm-Zentrum Rheinhausen

 

Es findet wöchentlich eine große Tumorkonferenz statt, bei der Spezialisten aller Fachdisziplinen anwesend sind, um für jeden betroffenen Patienten die beste Behandlung auszuwählen.

 

Ihr Ansprechpartner Sekretariat Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie und Koloproktologie