Anästhesiologie u. Intensivmedizin

Chefarzt Dr. med. Karlheinz Lüdtke

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, verehrte Angehörige !

Im Namen aller Mitarbeiter der Klinik für Anästhesiologie und interdisziplinärer Intensivmedizin, begrüße ich Sie sehr herzlich im Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen.

Unser Team bestehend  aus Ärztinnen, Ärzten, Schwestern und Pflegern betreut sie vor, während und nach Operationen, ambulanten Eingriffen und in Notfallsituationen.
Dieses geschieht in sehr enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen unseres Hauses, damit wir für Sie den optimalen Weg zur Behandlung Ihrer Erkrankung und zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit erzielen können.

Schwerpunke unserer Klinik sind:

Vorbereitung auf anstehende operative Eingriffe

Unsere Narkoseärztinnen und Ärzte untersuchen Sie vor jedem anstehenden operativen Eingriff und besprechen mit Ihnen ausführlich die für Sie günstigste Form der Allgemeinnarkose (Vollnarkose), lokalen Betäubung oder Kombination aus beiden Verfahren.
Je nach bestehenden Vorerkrankungen kann so für die geplante oder auch notfallmäßig anstehende Operation das beste und sicherste Verfahren gewählt werden.

Narkoseführung und postoperative Überwachung

Unabhängig vom gewählten Narkoseverfahren werden Sie während des gesamten operativen Eingriffs von einem erfahrenem Anästhesieteam betreut, das die Narkose steuert und ihre vitalen Funktionen reguliert. Nach dem Eingriff erfolgt eine Überwachung in unserer postoperativen Aufwacheinheit.

Schmerztherapie

Um Ihre Genesung und Ihr Wohlbefinden nach Operationen, Unfällen oder bei einer Vielzahl von Erkrankungen zu optimieren, behandeln wir akute und chronische Schmerzen schnell und effektiv. Durch die 24-stündige Anwesenheit einer Anästhesistin bzw. eines Anästhesisten im Hause, steht immer ein Ansprechpartner für Sie bereit.

Interdisziplinäre Intensivmedizin

Nach größeren Operationen erfolgt Ihre weitere Behandlung in den ersten Tagen auf unserer interdisziplinären Intensivstation, um für Sie ein maximales Maß an Sicherheit und für Ihre Genesung den höchst möglichen Erfolg zu erzielen. Auch nach Unfällen oder bei schweren internistischen Erkrankungen mit Störungen der lebenswichtigen Funktionen, werden Sie auf unserer Intensivstation betreut.
Gerade bei steigendem Lebensalter der Patienten und oftmals einer Vielzahl von bestehenden Vorerkrankungen können wir Ihnen hier neben einer hoch technisierten Medizin mit unserem engagierten Team eine „intensive“ Therapie und Überwachung  bieten.
Unser Team steht natürlich auch für Fragen und Informationen Ihrer Angehörigen zur Verfügung.

Notfallmedizin

Im Johanniter Krankenhaus Rheinhausen ist für den Großraum Rheinhausen ein Notarztwagen stationiert, der bei Notrufen, die über die Feuerwehr koordiniert werden, für schnelle Hilfe im Ortsgebiet sorgt. Nach der Erstversorgung vor Ort erfolgt die weitere Behandlung durch eine der entsprechenden Fachdisziplinen im Hause und auf unserer interdisziplinären Intensivstation.
Weiterhin steht unser Team rund um die Uhr für Notfälle innerhalb des  Krankenhauses zur Verfügung.
Es ist uns ein sehr großes Anliegen, Ihnen modernste medizinische Techniken und Behandlungen kompetent durch ein freundliches, auf ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Team anzubieten, denn Sie stehen als Mensch im Mittelpunkt !
In diesem Sinne hoffe ich, dass Sie sich in unserer Klinik sehr gut aufgehoben fühlen und bedanke mich für Ihr Vertrauen !

Das Team

Dr. med. Karlheinz Lüdtke

Chefarzt

Tel.: 02065/97-1100 

Herr Klaus Welskop

Leitender Oberarzt

Tel.: 02065/97-2716

Herr Uwe Bencic

Tel.: 02065/97-2714

Dr. med. Rainer Körprich

Tel.: 02065/97-2715

Dr. Cornelia Schaffrinski

Tel.: 02065/97-2821

Ute Reisloh Sekretariat Anästhesiologie und Intensivmedizin