Notfallsymposium im Johanniter-krankenhaus Geesthacht am 23.05.2018, 18 Uhr, Vortragssaal

Geesthacht, 09. April 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Notfallsymposium im Johanniter-Krankenhaus ein. Die Versorgung von Menschen in Not erfordert ein Zusammenwirken von allen an dem Notfall beteiligten Berufsgruppen: Ärzten, Rettungsassistenten, Notfallsanitätern, Feuerwehr und Polizei. Es ist uns deshalb ein Anliegen, die Fortbildung abwechslungsreich und praxisnah zu gestalten. Für diese Veranstaltung haben wir das Thema Kohlenmonoxidvergiftung gewählt. Eine wachsende Anzahl von Einsätzen geht mit einer Beteiligung von Kohlenmonoxid einher. Damit bestehen
erhebliche Gefahren für die Patienten und das Einsatzpersonal. Ein geschärftes Bewusstsein für dieses Notfallbild ist notwendig, um im Ernstfall souverän und sicher entscheiden zu können. Wir würden uns sehr freuen, Sie zum Notfallsymposium begrüßen zu dürfen und nutzen zugleich die Gelegenheit, Ihnen für die ausgezeichnete Zusammenarbeit zu danken.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Köster    Timo Rath    Frank Templin

Programm