Notfallsymposium Mittwoch, 7. Juni 2017, 18 Uhr

Geesthacht, 15. Mai 2017

Wir laden Sie herzlich ein zu einer neuen interdisziplinären Fortbildung zu aktuellen Aspekten der Notfallversorgung. Dieses Mal erhalten wir von Referenten aus verschiedenen Fachgebieten praxisnahe Informationen zur Behandlung des akuten Herzinfarkts, des Schlaganfalls und zur prähospitalen Versorgung von Luxationen. Der

neue Chefarzt der Abteilung für Anästhesie, Herr Dr. Timo Rath, referiert über die modernen Formen der Schmerztherapie im Rettungsdienst. Wir hoffen auf eine rege und inspirierende Diskussion. Im Anschluss an die Vorträge gibt es bei einem Imbiss die Möglichkeit zum kollegialen Austausch und zum Kennenlernen unserer neuen Kolleginnen und Kollegen.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Programm

Mittwoch, 07.06.2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

18:00 Uhr Begrüßung   F. Templin 

18:05 Uhr Aktuelle Therapie des akuten Myokardinfarkts   O. Kuß

18:20 Uhr Diskussion

18:30 Uhr Soforttherapie bei akutem Schlaganfall   J. Gbadamosi

18:45 Uhr Diskussion 

Pause 

19:10 Uhr Erstversorgung von Luxationen   T. Wolf

19:25 Uhr Diskussion

 19:35 Uhr Schmerztherapie auf dem Rettungswagen   T. Rath

19:50 Uhr Diskussion 

20:00 Uhr Zusammenfassung   R. Köster

Flyer