Patientenforum Gelenkschmerzen Ein Symptom, verschiedene Erkrankungen. Was kann getan werden? 24.05.2018, 17 Uhr, Vortragssaal

Geesthacht, 15. Mai 2018

Hier ist eine Selbstdiagnose nicht zu empfehlen. Wer sich mit Gelenkschmerzen beschäftigt, der merkt schnell, dass die Gründe für schmerzende Gelenke und Gelenkdeformationen erstaunlich vielfältig sein können. „Was Laien gerne als Arthrose identifizieren, kann tatsächlich ganz andere Ursachen haben. Bei den Schmerzen handelt es sich oft um Warnzeichen für Krankheiten wie etwa Gicht oder Rheuma, die schnell behandelt werden sollten. Wie erkenne ich das, wann gehe ich zum Arzt? Das sind die Fragen, die ich beim aktuellen Patientenforum besprechen möchte“, sagt Oberärztin Dr. Chimedtseren Lehmann-Batmunkh, die vom auf Rheumatologie spezialisierten Klinikum Bad Bramstedt an die Geesthachter Klinik wechselte. Die Internistin verfügt über vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Behandlung von Stoffwechselerkrankungen und solchen aus dem rheumatischen Formenkreis, hinter dem sich etwa 400 einzelne Erkrankungen verbergen. Das Patientenforum Gelenkschmerzen findet am Donnerstag, dem 24. Mai 2018, im Vortragssaal des Johanniter-Krankenhauses Geesthacht statt. Veranstaltungsbeginn ist 17 Uhr; der Eintritt ist frei.