500-Euro-Spende für das Brustzentrum "Altmark"

Jana Fischer (links) und Kirsten Puhlmann übergaben die Edeka-Spende an Dr. Andrea Stefek (Mitte). Foto: pv.

Edeka-Center Stendal überbrachte Erlös einer Tombola

Freude im Brustzentrum des Johanniter-Krankenhauses Genthin-Stendal. Kirsten Puhlmann und Jana Fischer vom E-Center-Stendal überbrachten eine Spende von 500 Euro an Leiterin Dr. Andrea Stefek.

"Während einer Trucktour im August veranstalteten wir ein Sommerfest. Den Erlös aus einer Tombola hat das Edeka-Center auf die runde Summe von 500 Euro aufgestockt" so Kirsten Puhlmann. "Uns ist es ein großes Anliegen, von Krebs betroffenen Frauen damit zu helfen", begründet sie das Engagement.

Im 2003 gegründeten "Brustzentrum Altmark" werden Patientinnen und Patienten mit sowohl gutartigen als auch bösartigen Erkrankungen der Brust behandelt. Zu den Leistungen gehören laut Dr. Stefek auch plastische Operationsverfahren der Brust, wie etwa ein Wiederaufbau der Brust nach Brustentfernung, Brustverkleinerungen und -vergrößerungen sowie Operationen bei Gynäkomastie des Mannes.