Intensivtherapie

Auf der interdisziplinären Intensivtherapiestation (ITS) versorgen wir schwerstkranke Patienten aller Fachrichtungen unseres Krankenhauses. In großen, hellen und klimatisierten Ein- und Zweibettzimmern helfen wir unseren Patienten, ihre Krankheit zu überwinden.

Zusammen mit einem hochmotivierten Team gestattet die sehr moderne Ausstattung sämtliche intensivtherapeutische Behandlungsmöglichkeiten wie künstliche Beatmung, Blutwäsche, umfangreiche Messung der Herz-Kreislauf-Parameter oder künstliche Ernährung. Außerdem pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachrichtungen des Krankenhauses. Wir führen täglich mehrere Visiten durch, um interdisziplinär die schweren Krankheiten unserer Patienten zu besprechen und zu behandeln.

Mitentscheidend für den Heilungserfolg des Patienten ist und bleibt jedoch auch die notwendige menschliche Zuwendung von Pflegepersonal, Ärzten und nicht zuletzt den Angehörigen. Besonders im hektischen Alltag auf einer ITS mit der Vielzahl an diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen darf die zuweilen befürchtete „Apparatemedizin“ nicht im Vordergrund stehen. So bieten wir z.B. unseren Angehörigen eine tägliche Besuchszeit an auch mit der Möglichkeit des Gespräches mit dem diensthabenden Arzt oder Oberarzt.

Ihr Ansprechpartner Chefarzt Dr. med. J. Rau

Wendstr. 31
39576 Hansestadt Stendal