Zur Anwendung kommende Verfahren

Gefäßdiagnostik

  • Doppler/Duplex-Sonographie

 

Röntgendiagnostik

  • Digitale Subtraktions-Angiographie (Siemens Axiom Artis)
  • Multisclice-CT-Angiographie
  • Magnetresonanz-Angiographie

 

Offene chirurgische Operationen

  • der Gefäße der Hirnversorgung, der Arme und Beine, des Bauches-
    und Brustraumes ohne Herz-Lungen-Maschine
  • Implantation von Kunststoff-Gefäßprothesen als Ersatz/Umgehung
    verschlossener Gefäße
  • offene Varizenchirurgie (Stripping)

 

Interventionelle, endovasculäre Therapie

  • Eröffnung verschlossener/verengter Gefäße mittels Ballonkatheter/
    Stenteinlage
  • Verwendung von endovasculären Gefäßprothesen im Brustraum,
    abdominalen und peripheren Bereich
  • angiographische Darstellung und Intervention von Dialyseshunts

 

Moderne Wundbehandlung

  • chronische Wunden/Diabetischer Fuß
    z. B. feuchte Wundbehandlung, Madentherapie, Vakuumtherapie,  
    ultraschallgestützte Wundsäuberung

Ihr Ansprechpartner Sektionsleiter OA R. Koch

Wendstr. 31
39576 Stendal