Hinweise bei Einweisungen

Für Neugeborene (=unter 4 Wochen)
und Kleinkinder bis 2 Jahren
stellen wir die Wäsche (z. B. aus  Spenden des Fördervereins,s.dort).

Bei Kindern über 2 Jahre
bringen Sie bitte die Hygieneartikel des Kindes/Jugendlichen
(außer Handtüchern) mit. Ferner Unterwäsche  zum Wechseln,  Hausschuhe und Schlaf-  und  Freizeit-Kleidung

 

Nicht vergessen

Die Einweisung natürlich
Bisherige Medikamente und auch
Dauermedikamente !!

Bei Vergiftung die Flasche oder
Verpackung mitbringen, in der
das toxische Produkt aufbewahrt
war. Oder einen Zweig der Pflanze,
gegebenenfalls mit den Beeren,
von denen gegessen wurde.

Ferner Impfpass, Vorsorge-
untersuchungsheft,
Versicherungskarte, bisherige
Befunde und Röntgenbilder,
sofern vorhanden.


Ganz besonders wichtig
bei den Kleinen:


Das Schlaftier, die Puppe,
und manchmal unentbehrlich:
Das Schlaf-Nuckeltuch

Ihr Ansprechpartner Chefarzt Dr. med. H.-P. Sperling

Bahnhofstraße 24-26
39576 Stendal