Behandlungsschwerpunkte

Endoprothetikzentrum: Gelenkersatz von Hüfte, Knie, Schulter, Sprunggelenk und auch kleinen Gelenken der Hand; Wechsel gelockerter oder schmerzhafter Endoprothesen dieser Regionen

Athroskopische Operationen an Schulter, Knie, Ellenbogen und Sprunggelenken, z.B. bei (Kreuz-) Bandverletzungen, Meniskus- und Knorpelveränderungen

Schmerztherapie der Wirbelsäule: ambulante und stationäre Diagnostik und Therapie bei akuten und chronischen Schmerzzuständen der Wirbelsäule mit röntgengesteuerten Injektionen an der gesamten Wirbelsäule und intensiver physikalischer Therapie und Krankengymnastik

Operative Behandlung der gesamten Wirbelsäule bei Bandscheibenvorfall mit minimal-invasiven Methoden, Wirbelkanalverengung und Instabilität etc. mit Operationsmikroskop.

Handchirurgie: Carpaltunnelsyndrom, M. Dupuytren, Überbeine und Sehnenerkrankungen

Fußchirurgie: Ballen, Hallux valgus, Hammerzehen, Fersensporn und (Achilles-) Sehnenerkrankungen, "Diabetischer Fuß"

Kinderorthopädie: Hüftreifungsstörungen, angeborene oder erworbene Fehlstellungen von Wirbelsäule und Gliedmaßen

Rheumachirurgie, Tumorchirurgie, Sportmedizin und Sportverletzungen 

Zur Therapie gehören auch:

• eine umfangreiche physikalische Therapie/Entspannungstherapie
• medikamentöse Schmerztherapie
• intraartikuläre Injektionstherapie
• Hilfsmittelversorgung

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen in einer unserer Ambulanzen zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner Chefarzt Dr. med. A. Benthien

Wendstr. 31
39576 Hansestadt Stendal