Diagnostik

Unter Inkontinenz wird klinisch das Unvermögen beschrieben Harn oder Stuhl willkürlich oder unwillkürlich zurückhalten zu können. Sie ist für die Betroffenen eine große psychische und nicht selten auch eine soziale Belastung.

Wir bieten ihnen in unserem zertifizierten Zentrum folgende Diagnostik an:

Urologische und gynäkologische Diagnostik:

  • Körperliche Untersuchung
  • Anamnese
  • Sonographie
  • Urethro-Zystoskopie
  • Druckflussmessung
  • Harnröhrendruckprofil in Ruhe und unter Belastung
  • Inkontinenzdiagnostik und med. Therapie beim Kind

Chirurgische und internistische Diagnostik:

  • Basisdiagnostik
  • Spezialisierte proktologische Untersuchungen
  • Proktoskopie
  • Rektoskopie
  • Koloskopie
  • Endosonographie
  • Analmanometrie und Beckenboden-EMG
  • Spezialisierte Röntgendiagnostik (CT, MRT)

Jahresberichte der Johanniter GmbH erhalten Sie hier