Ambulante Versorgung von Krebspatienten ab März 2018

Mönchengladbach, 20. Februar 2018

Ambulante Versorgung von Krebspatienten in der Praxis für Onkologie, Dr. Sellmann & Dr. Bartels ab März 2018

Seit Jahren kooperiert die Praxis für Onkologie von Herrn Priv. Doz. Dr. Sellmann und Herrn Dr. Bartels mit dem Evangelischen Krankenhaus Bethesda der Johanniter bei der multidisziplinären Versorgung von Patienten mit bösartigen Erkrankungen.

Die exzellente Zusammenarbeit lässt die Zahl der gemeinsam betreuten Patienten stetig wachsen. Dies hat die Praxis für Onkologie dazu bewogen, einen zweiten Standort an unserem Krankenhaus zu eröffnen. So wird die fachübergreifende Versorgung krebskranker Menschen auch hier vor Ort auf höchstem medizinischen Niveau weiter intensiviert und nachhaltig gesichert.

Ab März 2018 erfolgt die ambulante Betreuung der gemeinsamen Tumorpatienten in den neuen Räumen der Praxis Sellmann & Bartels auf der Ebene 9.
Die Sprechstunde findet zunächst Montags und Mittwochs von 08:00 bis 16:00 Uhr statt. Terminvergaben erfolgen über die Telefonnummer 02161 – 561 4420.

Die Praxis für Onkologie hat sich auf die medikamentöse Krebstherapie spezialisiert, führt aber auch die Diagnostik sowie Nachsorge- und Verlaufsuntersuchungen von bösartigen Blut- und Krebserkrankungen durch. Mittlerweile kann eine Vielzahl von Menschen mit diesen Krankheiten geheilt werden. Ist jedoch eine Heilung nicht möglich, gibt es viele Möglichkeiten, Leben zu verlängern, Leiden zu verringern sowie Zuwendung und Hilfe zu spenden. Das Team der Praxis für Onkologie möchte sich ganz persönlich diesen besonders wichtigen Aufgaben nun auch im Bethesda Krankenhaus widmen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und heißen Herrn Dr. Sellmann und Herrn Dr. Bartels herzlich willkommen.