Institutsambulanz

Der erste Kontakt der Patienten zum Johanniter-Zentrum erfolgt nach Überweisung durch einen niedergelassenen Arzt über eine Vorstellung bei einem Arzt oder Psychologen der Institutsambulanz.
Nach dem Erstgespräch wird das weitere diagnostische und therapeutische Vorgehen individuell für das Kind oder den Jugendlichen sowie dessen Familie abgestimmt.
Das Behandlungsteam der Instituts-Ambulanz setzt sich zusammen aus Ärzten, Dipl-Psychologen, Psychotherapeuten, Ergotherapeuten, Verhaltens- und Familientherapeuten.

Eine Karriere bei den Johannitern. Zum Karriereportal

Jahresberichte der Johanniter GmbH erhalten Sie hier