Vollstationäre Klinik

Für 24 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre bieten wir eine stationäre Behandlungsmöglichkeit auf 2 Stationen.
Eine Station ist mit 12 Betten als fakultativ - geschlossene Abteilung konzipiert, um schnelle Aufnahme zu ermöglichen und gefährdeten Patienten Sicherheit zu bieten.
Flexible Rückführungen in tagesklinische sowie ambulante Behandlung sind gewährleistet. Die Möglichkeit der Mitaufnahme eines Elternteils kann in besonders gelagerten Fällen - vor allem bei jungen Kindern - berücksichtigt werden.