Aktuelles

26.11.2017 um 10:00 Uhr: Gedenkgottesdienst am Ewigkeitssonntag

Foto: Thomas Max Müller/ pixelio

Fürchte dich nicht, denn siehe, ich bin mit dir.

Am Ende des Kirchenjahres sind Sie zu einem Gottesdienst eingeladen, der in besonderer Weise dem Gedenken und Erinnern Raum geben wird. Sie können, wenn Sie mögen, ein Licht anzünden für einen Menschen, von dem Sie Abschied nehmen mussten.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird bei einer Tasse Kaffee im Vorraum der Johanniter-Kapelle im Gutshof die Möglichkeit bestehen, noch miteinander ins Gespräch zu kommen. 

20.11. - 21.12.2017: Weihnachtswerkstatt im Johanniter-Gesundheitszentrum

In diesem Jahr laden wir Sie herzlich in die „Weihnachtswerkstatt“ in unserer neuen JGZ-Tagesstätte ein. Machen Sie sich und Ihren Liebsten eine Weihnachtsüberraschung mit unseren handgefertigten Schätzen aus Holz, Papier, Filz, Salzteig, Ton und Stoffen. 
20.11. - 21.12.2017 von 9:00 - 16:00 Uhr (jeweils montags - freitags)
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

01.12.2017: 15. Adventsmarkt im Gutshof

Der kleine Adventsmarkt im Gutshof schließt den jährlichen Veranstaltungsreigen unseres Krankenhauses. Hier finden Sie selbstgemachte Geschenke, kleine Leckereien und ein Programm unserer Patenkita "Anne Frank" aus Treuenbrietzen. Ein 20-minütiges Theaterstück ab 16:30 Uhr im Festsaal schließt den Nachmittag ab.

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Anmeldungen: Aktuell ausgebucht. Anbieter für 2018 können sich unter Tel. 033748 8-2222 für einen kostenlosen Stand anmelden. 

04.12.2017: Weihnachtsfeier für Mitarbeiter im Vorruhe- und Ruhestand

angieconscious/pixelio

Die diesjährige Weihnachtsfeier für die Rentner und Altersteilzeitbeschäftigten des Johanniter-Krankenhauses im Fläming Treuenbrietzen und seiner Tochtergesellschaften findet am Montag, dem 4. Dezember 2017 um 15:00 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses in Treuenbrietzen statt. Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter freuen sich schon auf die Begegnung und laden zu herzlich zu diesem vorweihnachtlichen Zusammensein ein. 

06.12.2017: Psychiatrie - verständlich erklärt: Posttraumatische Belastungsstörungen

Eine Informationsreihe für alle Interessierten und Betroffenen 

Die Posttraumatische Belastungsstörung entwickelt sich als eine Reaktion auf ein einmaliges oder anhaltendes belastendes Ereignis oder eine Situation außergewöhnlicher Bedrohung oder katastrophalen Ausmaßes, die bei fast jedem eine tiefe Verstörung hervorrufen würde.

  • Wie kann man die unterschiedlichen Reaktionen auf Belastungen differenzieren?
  • Welche Kriterien brauchen wir, um eine PTBS diagnostizieren zu können?
  • Welche Therapieprinzipien stehen zur Verfügung? 

Ihre persönlichen Fragen sind willkommen und sollen beantwortet werden. Herzlich willkommen sind Betroffene, Angehörige und Freunde, Mitarbeiter aus Ämtern und Behörden oder die Praxisschwestern niedergelassener Ärzte sowie alle Interessenten. Der Eintritt ist frei.

Referentin: Asma Hallab (Stationsärztin)                                                   

Weitere Termine 2017: 

01.03.2017   Stress, Burn out, Mobbing
05.04.2017   Psychosomatik 
03.05.2017   Was passiert in der Tagesklinik? 
07.06.2017   Lebensüberdruss und Suizidalität 
05.07.2017   Phobie, Angst, Panik 
06.09.2017   Depression >>> AUSGEFALLEN
04.10.2017   Sucht
06.12.2017   Posttraumatische Belastungsstörungen

Zeit: jeweils 16:00 - 17:00 Uhr
Wo: Psychiatrische Tagesklinik Treuenbrietzen, Haus 12, Johanniterstraße 1, 14929 Treuenbrietzen
Kontakt: Tel. 033748 8-2258

Themenänderungen aus aktuellem Anlass bleiben vorbehalten und sind hier zu sehen.

14.12.2017: Mitarbeiter-Weihnachtsfeier

Ab 15:00 Uhr im Festsaal.

Veranstaltungen im Johanniter-Quartier Potsdam

Zeppelinstraße 131, 14471 Potsdam
Kalender des Johanniter-Quartiers Potsdam

Laufende Ausstellungen

Haus 1:
mehr
seit 17.10.2017 - Anfang April 2018:
1. OG, 2. OG: "Die Farben des Lebens", Mittwochsmaler Bad Belzig

Haus 2:
mehr
seit 13.06.2017 bis Juni 2017:
"100 Jahre und ein bisschen älter" Bilder und Geschichten zum Krankenhausjubiläum

Dauerausstellungen:
Dr. Andreas Bödecker "Die Haie und das Meer", Haus 1, EG
Dr. Andreas Bödecker "Afrika", Haus 2, EG

Alle Ausstellungen sind täglich zu den Besuchszeiten zu sehen.

Kostenlose Ausstellungsflächen

Wir bieten freie Wandflächen für unsere regelmäßig wechselnde Ausstellungen an. Hierfür suchen wir interessierte Maler und Fotografen, denen die Flächen jeweils für ca. sechs Monate kostenlos zur Verfügung stehen. Nähere Informationen bei:

Ina Tessnow
Tel. 033748 8-2222 

100 Jahre - und ein bisschen älter

Zum Abgewöhnen - Das Rauchfrei-Programm

Den aktuellen Jahresbericht 2016 der Johanniter GmbH erhalten Sie hier

Partner der MHB

Unsere Fachkliniken sind seit 2015 Kooperationspartner der Medizinischen Hochschule Brandenburg.