Ergotherapeutische Praxis

Das Team

Vier qualifizierte Ergotherapeutinnen mit den Schwerpunkten Handrehabilitation, Orthopädie, Chirurgie, Rheumatologie und Neurologie gewährleisten eine hochwertige ambulante Behandlung nach neusten Erkenntnissen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
Wir bitten um eine telefonische Terminvereinbarung unter
Tel. 033748 8-2348 oder -2350

Wer verordnet Ergotherapie?

  • Facharzt für Allgemeinmedizin

  • Facharzt für Innere Medizin

  • Facharzt für Rheumatologie

  • Facharzt für Orthopädie

  • Facharzt für Neurologie

  • Facharzt für Chirurgie

  • Durchgangsarzt u. a.

Welche Krankheitsbilder können behandelt werden?

  • Rheumatoide Arthritis
  • Fingerpolyarthrose
  • Sklerodermie
  • Raynaud-Syndrom
  • Zustand nach Operationen und Verletzungen im Bereich der oberen Extremitäten z. B. 
      Karpaltunnelsyndrom
      Morbus Dupuytren
      Morbus Sudeck
      Frakturen
      Sehenverletzungen
      Nervenverletzungen
      Amputationen
  • Morbus Parkinson
  • Morbus Alzheimer/Demenz
  • Schlaganfall

Leistungsangebote der Ergotherapie im Rahmen der motorisch-funktionellen Behandlung bzw. sensomotorisch-perzeptiven Behandlung:

  • NEU: Novafon-Behandlung
      zur Förderung der Durchblutung
      Anregung des Zelltstoffwechsels
      bei Nerven- und Gelenkproblemen
  • funktionelle Übungen zur Bewegungsanbahnung, Muskelkräftigung und Gelenkmobilisation der oberen Extremitäten
  • Thermische Anwendung ( z.B. Kältetherapie für Patienten mit Entzündungen in den Händen, Paraffin als Wärmeanwendung für Patienten mit Sklerodermie, Raynaud – Syndrom oder Arthrosen)
  • Sensibilisierung – und Desensibilisierungstraining zur Verbesserung der Wahrnehmung bei Taubheit, Kribbeln und Missempfindungen in den Händen
  • Narbenbehandlung nach handchirurgischen Eingriffen um Verklebungen der Narbe zu lösen und zur Förderung der Wundheilung
  • Hilfsmittelberatung und Erprobung um die Selbstständigkeit im alltäglichen Leben zu erhalten bzw. wiederherzustellen
  • Gelenkschutzberatung für Patienten mit Rheumatoider Arthritis 
  • Herstellung von Lagerungsschienen (u. a. Daumenschiene z.B. für Patienten mit Rhizarthrose, Fingerlagerungsschiene z. B. für Patienten nach einer Operation mit Dupuytrenkontraktur, bei Fingerpolyarthrose Typ Heberden und Bouchard oder bei Fehlstellungen durch eine rheumatische Erkrankung)
  • Triggerpunkttherapie
  • Spiegeltherapie ( z. B. bei CRPS oder Z. n. Amputation ) zur Bewegungsanbahnung
  • PC-gestütztes Hirnleistungstraining zur Verbesserung bzw. Erhalt kognitiver Funktionen, z. B. SimA basic

Download Flyer der ergotherapeutischen Praxis

Ihr Ansprechpartner Kristin Eckert

Leitung Ergotherapie

Johanniterstraße 1
14929 Treuenbrietzen

Ihr Ansprechpartner Kathleen Kunze

Ergotherapeutin

Johanniterstraße 1
14929 Treuenbrietzen

Ihr Ansprechpartner Cosima Straube

Ergotherapeutin

Johanniterstraße 1
14929 Treuenbrietzen