Lungenkrebszentrum Treuenbrietzen

am Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen

Kompetenzzentrum der deutschen Krebsgesellschaft
für Diagnostik und Therapie des Bronchialkarzinoms

Unsere Pneumologische Klinik am Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen ist seit 2012 ein zertifiziertes Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft für die Diagnostik und Therapie des Bronchialkarzinoms.

Hier sind alle notwendigen Spezialisten für Diagnostik und Therapie des Bronchialkarzinoms zu finden. Das ermöglicht eine optimale individuelle Behandlung des Patienten und seines persönlichen Umfeldes.

Die Diagnose Bronchialkarzinom betrifft etwa 48.000 Patienten pro Jahr in Deutschland, in Brandenburg sind es ca. 1.700/Jahr (Quelle: Gesellschaft epidemiolöogischer Krebsregister Deutschlands, 2009).
Eine Diagnose, die nicht nur den Patienten, sondern auch besonders seine Familie und seine behandelnden Ärzte vor außergewöhnliche Herausforderungen und Belastungen stellt.

Bevor diese Diagnose gestellt werden kann, ist eine große Erfahrung erforderlich, um die Diagnose selbst und das Stadium der Erkrankung zum Diagnosezeitpunkt sicher zu bestimmen. Hiervon hängen die therapeutischen Möglichkeiten und damit die Überlebensprognose des Patienten wesentlich ab.

Darüber hinaus wird die Beeinträchtigung des Patienten möglichst genau und in allen Bereichen klar diagnostiziert und festgehalten, um eine effiziente Therapie zu ermöglichen, bei der die Lebensqualität des Patienten im Vordergrund steht und die seine Lebenserwartung zu keinem Zeitpunkt außer Acht lässt.

Das Lungenkrebszentrum betreut seine Patienten zu jedem Zeitpunkt der Krankheit in vollem Ausmaß. Wir ermöglichen eine umfassende Versorgung mit nahtlosen Übergängen „unter einem Dach“ und, für Betroffene besonders wichtig, mit den gleichen Ansprechpartnern:

  • ambulante und stationäre Diagnostik
  • Planung und Durchführung der Therapie in allen Spektren: OP, Radiatio, Chemotherapie nach individuellen Bedürfnissen
  • optimale Betreuung vor, während und nach der Therapie
  • angeschlossene Palliativeinheit
  • Organisation und Durchführung der Nachsorge in ambulanter Tumorsprechstunde

Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen

Stand 2016

Fachklinik für Pneumologie/Thoraxchirurgie:
130/ 24 Betten, 5 Plätze Tagesklinik
Fachklinik für Rheumatologie/Orthopädie und Rheumachirurgie:
101 Betten, 16 Plätze Tagesklinik
Fachklinik für Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik:
60 Betten, 46 Plätze Tagesklinik (Treuenbrietzen, Jüterbog und Bad Belzig)

Newsticker von www.lungenaerzte-im-netz.de

Chefarzt Pneumologie/Onkologie & Leitung Lungenkrebszentrum Dr. Rainer Krügel

Chefarzt, Leiter des Lungenkrebszentrums

Johanniterstraße 1
14929 Treuenbrietzen

Lungenkrebszentrum

Zertifiziertes Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft seit 2012

Thoraxzentrum

Zertifiziertes Thoraxzentrum der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie seit 2012