Pathologie

Institut für Pathologie am HLEIOS-Klinikum "Emil v. Behrung" Berlin

Das Institut für Pathologie der HELIOS Kliniken Berlin bietet an 2 Standorten die gesamte Palette der Histo- und Zytopathologie als Leistung an. Dies gilt nicht nur für die HELIOS Kliniken Emil von Behring und Berlin-Buch, sondern auch für externe Einsender.

Zu den Leistungen gehören neben den Standardverfahren auch ein immunhistochemisches Labor mit einer breiten Palette von Antikörpern. Zudem sind molekularpathologische Methoden wie In Situ Hybridisierung oder PCR-Techniken am Institut etabliert und werden ständig weiterentwickelt.

Spezialgebiete

  • Hämatopathologie
  • Histo- und Zytodiagnostik der Lunge und Pleura
  • Histodiagnostik von Knochen- und Weichgewebstumoren(Referenzzentrum)
  • Neuropathologie inkl. Diagnostik von Muskel- und Nervenbiopsaten
  • Mammapathologie
  • Molekulare Pathologie
  • Intraoperative Schnellschnittdiagnostik

Ziel des Institutes ist die zeitnahe Erstellung von zyto- und histopathologischen Befunden hoher Güte, d. h. Diagnosen, die dem aktuellen Stand des medizinischen Wissens entsprechen.

 

Institut für Pathologie am Städtischen Klinikum Brandenburg/H.

Pathologie - von der Diagnose zum Lotsen in der Therapie

  • Moderne Techniken der konventionell mikroskopischen Beurteilung
  • Weiterführende immunhistochemische und molekularpathologische Verfahren
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Referenzzentren
  • Durchführung von Obduktionen

MVZ am Helios-Klinikum
"Emil von Behring"

Institut für Gewebediagnostik
Herr PD Dr. med.
T. Mairinger
Walterhöferstr. 11
14165 Berlin
Tel. 030 8102 1372