Forscherfest 2017

Eberswalde, 10. Mai 2017

Eine gelungene Veranstaltung

Das diesjährige Hoffest der Kinderakademie wurde kurzerhand zum Forscherfest. Der Johanniter-Hort hat anlässlich der Fertigstellung des neuen Forscherhauses auf dem Gelände der Kinderakademie das Fest umbenannt und umgestaltet. Zahlreiche Gäste waren der Einladung von Hortleiterin Marion Daht gefolgt. So konnten neben dem ehemaligen Präsidenten der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.,  Herrn Hans-Peter von Kirchbach,  auch Herr Jens Köppen (MdB), Herr Lutz Minnich (Justitiar der JUH, stellv. Vorsitzender des Fördervereins) und Herr Dietrich von Buch (Mitglied der Regionalleitung und des Johanniterordens) begrüßt werden. Noch während der Eröffnung des Festes wurde es schon wild. Die Cheerleader der Oberbarnimschule zeigten ihr Können und wirbelten über das Gelände.  Anschließend konnten Schüler und Eltern den ganzen Nachmittag an verschiedenen Stationen experimentieren. Große Aufmerksamkeit genossen auch die zwei- und vierbeinigen Kollegen unserer Rettungshundestaffel.  Die Gaumen der Gäste verwöhnten indes die Kinder der Koch AG mit Unterstützung von Frau Pelz. Allen Beteiligten ein großes Kompliment und ein herzliches Dankeschön für diese gelungene Veranstaltung.

Ihr Ansprechpartner Marion Daht

Heegermühler Straße 8
16225 Eberswalde