Kindergarten & Hort

Der Kindergarten

Die Arbeit Kindergarten orientiert sich an modernen entwicklungspsychologischen Erkenntnissen und am Konzept der Montessori-Pädagogik. Zunächst im Alter von drei Jahren stehen die Sinnesmaterialien und die Übungen des täglichen Lebens im Vordergrund. Aber schon von Anfang an zeigen viele Kinder großes Interesse für Zahlen, Buchstaben, Natur & Umwelt, Musik und vieles mehr. In diesen sensiblen Phasen halten die Erzieher durch eine vorbereitete Umgebung vielfältige Materialien bereit, welche von den Kindern gern angenommen werden. Die selbstständige Nutzung durch unsere Kinder und eine regelmäßige Einführung der Materialien gewährleistet, dass selbstbewusste, sich selbst organisierende Persönlichkeiten in unserem Haus heranwachsen. Die Aussage eines Kindes: "Hilf mir es selbst zu tun" bildet die Grundlage unseres pädagogischen Handelns.

Durch das Vorlesen von Geschichten, Märchen und Gedichten wird das Interesse am Lesen und Schreiben geweckt. Die Kinder haben die Möglichkeit vielfältigste Angebote zu nutzen: z.B. die englische Alltags- Sprache wird eingeführt, Yogaübungen die die Körperwahrnehmung trainieren, das Schwimmen erlernen/Seepferdchen, Experimentieren und darüber disskutieren, die eigene Kreativität zu entfalten, erste Berührungen mit Musik auch im klassischen Bereich zu erhalten u.v.m.. Die entwicklungsfördernde Wirkung von Musik und Bewegung wird durch tägliche Übungen genutzt. Im absoluten Mittelpunkt aller Angebote stehen das selbstständige Tun und Handeln sowie die Entwicklung von Eigeninitiative.
Fallen Kinder durch Entwicklungsverzögerungen auf, werden diese in Absprache mit den Eltern zielgerichtet gefördert.

Unser Hort

Unser Erzieherteam arbeitet eng mit der Lehrerschaft aus der Grundschule zusammen. Wir unterstützen im Unterricht und im Mittagsband/ Neigungsunterricht und sind Verbindung zwischen Schule und Elternschaft. Ab 14:00 Uhr beginnt die Hortphase, die durch verschiedene Angebote den Nachmittag der Schulkinder bereichert.

Zur Zeit gibt es folgende Angebote:

  • Musical-Tanz
  • Werkstatt
  • Reiten
  • Schülerzeitung
  • Sport
  • Kreativ-Angebote
  • Schüler-Sanitätsdienst
  • Astronomie
  • Natur-und Umwelt

Unser Hort ist von 7:00-8:00 Uhr/Frühhort und am Nachmittag bis 17:00 Uhr geöffnet und ergänzt somit das Konzept unserer Ganztagsschule optimal.

Der Kontakt zu unserer Kita, also zu unseren zukünftigen Schulkinder, wird durch gemeinsame Höhepunkte und gemeinsame Ferienaktivitäten im Jahr gefördert.

Das sind nur einige Einblicke in unser Kita/Hort-Leben. Sollten Sie neugierig geworden sein, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Ansprechpartner Marion Daht

Heegermühler Straße 8
16225 Eberswalde