Cello Konzert im Johanniter Quartier

Altenhof, 15. August 2015

Musik liegt in der Luft...

 

... in der Cafeteria des Johanniter Quartier am Werbellinsee. Am Samstag den 15.08.2015 beehrte uns Cellist Hans-Joachim Scheitzbach. Wer nun ein einfaches Cello Konzert erwartete, der wurde schon nach kurzer Zeit überrascht. Neben den wunderbaren Tönen, die Herr Scheitzbach seinem Instrument entlockte, wurde das Publikum auf eine sehr amüsante Art und Weise von ihm unterhalten. Viele sehr lustige Anekdoten aus seinem Leben kamen ans Tageslicht, eine Aufklärung über die Beschaffenheit eines Bogens für das Cello und dessen finanzielle Wertigkeit, dass das Instrument eigentlich Violoncello heißt, wie sich die ersten Töne eines Anfängers anhören und warum das Cello einen wichtigen Platz im Orchester hat, obwohl der Cellist in so manchen Musikstücken unterfordert ist…das alles und noch mehr viel mehr bescherte uns einen fröhlichen Nachmittag.

Der selbst gebackene Kuchen sorgte schon vorab für das leibliche Wohl der Gäste. In gemütlicher Runde stimmten sich so alle auf diesen musikalischen Höhepunkt ein.

 

 

 

Fotos: Johanniter

Ihr Ansprechpartner Service Wohnen

Eichhorster Weg 1
16244 Schorfheide OT Altenhof