Johanniter Quartier - Essen mal anders

Altenhof, 09. September 2015

Leckeres Kesselgulasch...

... gab es am 09.09.2015 für die Bewohner des Johanniter-Quartiers Werbellinsee. Um 8 Uhr begannen die fleißigen Mitarbeiterinnen des Quartiers mit den Vorbereitungen für ein selbstgemachtes Kesselgulasch. Möhren wurden geputzt und geschnippelt, frische Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln geschält und zerkleinert. Insgesamt wurden 6 kg Fleisch, 5 kg Kartoffeln, 2 kg Zwiebeln, 3 kg Möhren und 3 kg Paprika für etwa 25 Personen verarbeitet und landeten schließlich zusammen mit entsprechenden Gewürzen im großen Topf über dem offenen Feuer. Gute zwei Stunden musste das Ganze dann köcheln. Dazu gab es ein Glas Rotwein oder Bier. Neben dem Essen, das über offenem Feuer zubereitet, mal ganz anders schmeckt, ist eine gemeinsame Mahlzeit einfach etwas Schönes.

Fotos: Johanniter

Ihr Ansprechpartner Service Wohnen

Eichhorster Weg 1
16244 Schorfheide OT Altenhof