Sachspenden

Die Johanniter freuen sich auch über Sachspenden. Da der Bedarf, die Lager- und die Transportkapazitäten in unseren Einrichtungen vor Ort jedoch sehr unterschiedlich sind, bitten wir Sie, vorab mit uns telefonisch unter folgender Nummer Kontakt aufzunehmen: 030 - 816 901-0 (montags bis samstags von 8:00 bis 20:00 Uhr). Unsere Service-Mitarbeiter informieren Sie gern, wo welche Hilfe in Ihrer Nähe benötigt wird bzw. wo Sie sich direkt danach erkundigen können.

Um Ihnen einen ersten Eindruck zu vermitteln, was grundsätzlich benötigt wird, haben wir hier allgemeine Informationen zu Sachspenden zusammengestellt. Die individuellen Bedürfnisse in Ihrer Region erfahren Sie unter der oben genannten Service-Nummer.

Generelle Packliste für Sachspenden

Kleidung (Erwachsene, Jugendliche und Kinder):

  • Unterwäsche und Socken – aus hygienischen Gründen ausschließlich Neuware
  • T-Shirts, Pullover, Jacken, Hosen (gewaschen, sauber, tragbar) – vor allem kleine Männergrößen (Größen S und M) sowie derzeit Sommerkleidung
  • Schuhe, v.a. Turnschuhe

Hygieneartikel:

  • Handtücher, Kämme, Bürsten, Einwegrasierer, Rasierschaum, Duschgel, Shampoo, Seife, Monatsbinden (keine Tampons), Haargel

Spielsachen:

  • Stifte, Malbücher, Bilderbücher, Bildwörterbücher
  • Schach, Mühle, Backgammon, Kartenspiele (Rommé, Skat)
  • Spiele für draußen (Bälle, Federball etc.)
  • Spieluhren und Greiflinge für Babys

Ausstattung für Neugeborene und Mütter

  • Windeln (Gr. 1-2)
  • Wundcreme /-salbe
  • Wickelunterlagen
  • Feuchttücher
  • Hygieneeinlagen für Wöchnerinnen
  • Still-BH und Stilleinlagen
  • Schnuller und Schnullerketten (Neuware)
  • Babyflaschen

Bekleidung für Neugeborene und Babys:

  • Bodys (Gr. 50, 56, 62) 
  • Strampler (Gr. 56, 62)
  • Socken, Hosen, Oberteile, Jacke, Mützen
  • Schlafsack
  • Moltonunterlagen
  • Baby-Kuscheldecken
  • Badehandtücher mit Kapuze
  • Tragetücher oder Babytragen
  • Schmusetuch, Kuscheltiere (Neuware)
  • Kinderwagen
  • Bettdecken, Bettbezug
  • Babybetten
  • Rucksäcke
  • Reisetaschen
  • Handtaschen

Leider können wir manche Sachspenden nur in eingeschränktem Maße oder manchmal auch gar nicht entgegennehmen. Sollten Sie über eine Sachspende zugunsten der Johanniter nachdenken, so bitten wir, Folgendes zu beachten:

  • Nicht für jede Sachspende lässt sich eine Verwendung finden.
  • Nicht für jede Sachspende dürfen die Johanniter eine Zuwendungsbestätigung ausstellen.
  • Ihre Sachspende sollte in gebrauchsfähigem Zustand sein, so dass Sie gefahrlos genutzt oder eingesetzt werden kann.

Wir freuen uns über jede Spende und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Für die Flüchtlingshilfe in Deutschland Infotelefon Flüchtlingshilfe

Lützowstraße 94
10785 Berlin